Überspringen zu Hauptinhalt

Zahlreiche kreative sowie kostenlose Angebote beim „Sommerleseclub“ der Stadtbibliothek Dorsten


Zahlreiche kreative sowie kostenlose Angebote beim „Sommerleseclub“ der Stadtbibliothek Dorsten:

 

Die Sommerferien sind endlich da!
Höchste Zeit also, sich für den Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten anzumelden. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek haben trotz der Corona-Pandemie ein buntes und kreatives Programm entwickelt. Alleine, oder als Familienteam kann jeder seit dem 23. Juni 2020 auf Stempeljagd gehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei der Anmeldung in der Stadtbibliothek erhalten die Mitglieder im exklusiven Sommerleseclub-Clubraum ihren Sommerleseclub-Ausweis und ihr Logbuch. In diesem Logbuch werden Stempel für gelesene Bücher, Hörbücher und Veranstaltungen vergeben. Zusätzlich wird bei der Anmeldung ein Code für ein optionales Online-Logbuch vergeben. Dort können Bücher und Hörbücher bewertet, oder Geschichten mit der Familie geschrieben werden. Ebenso können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kreative Team-Namen ausdenken und kreative Hashtags für die NRW-Hashtagwall vergeben.

 

Auf die Mitglieder warten außerdem abwechslungsreiche Veranstaltungen, die in diesem Jahr per Live-Streaming oder im Bibliotheks-Blog zu finden sein werden. In der Bibliothek wird es einen „Biparcours-Escaperoom“ geben. Die ganze Bibliothek wird als Rätselfläche genutzt.

Der exklusive Veranstaltungs-Flyer wird bei der Anmeldung in der Stadtbibliothek ausgehändigt. Die Stadtbibliothek verspricht ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen. Damit der Lese- und Hörstoff nicht ausgeht, steht schon jetzt eine Bücher-Wunsch-Kiste in der Bibliothek bereit.

Zum Ende der Sommerferien lädt die Stadtbibliothek dann zu einer großen „Oskar-Verleihung“ per Live-Streaming ein. Dort werden alle Mitglieder mit einer Urkunde geehrt, die erfolgreich mitgemacht haben. Dazu gibt es in sechs verschiedenen Kategorien „Lese-Oskars“ und tolle Preise zu gewinnen.

 

Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Dorsten in den Sommerferien: Dienstag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr.

Nähere Informationen gibt es bei Janine Tollkötter unter der Rufnummer: 02362 664103

oder per E-Mail an: janine.tollkoetter@dorsten.de

sowie unter folgendem Link:

https://www.vhsundkultur-dorsten.de/stadtbibliothek/event/sommerleseclub-2020

 

Weitere Informationen gibt es auf der Website www.sommerleseclub.de.

Ein „Erklär-Video“ über den Sommerleseclub gibt es auf YouTube: https://youtu.be/qO91wRiGueY.

Der Sommerleseclub ist ein Projekt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh, gefördert vom Ministerium für Kunst und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 

Quelle: Pressemitteilung Stadt Dorsten

https://www.dorsten.de/aktuelles.asp?form=detail&db=336&id=4455

 

 

 

++NEWSLETTER ZUM SOMMERLESECLUB++Bald ist es soweit!🥰 Der Sommerleseclub startet am 23.06.2020. 🥳🥳 Ihr könnt jetzt…

Gepostet von Stadtbibliothek Dorsten am Dienstag, 9. Juni 2020

 

 

 

 

 

Sie möchten zukünftig automatisch auf dem Laufenden gehalten werden über aktuelle Ereignisse in Dorsten und Umgebung?

Dann melden Sie sich über diesen Link zum Messenger-News-Service von meinDorsten an: 

https://meindorsten.de/news-service/

und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus.

So erhalten Sie zukünftig die aktuellen Beiträge aus Ihren persönlichen Interessens-Bereichen direkt auf Ihr Smartphone.

 


Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 26.06.2020 

 

An den Anfang scrollen
X
X