Überspringen zu Hauptinhalt

Schadstoff- und Elektroschrottsammlung vom 07.09. bis zum 10.09.2021

Das Dorstener Schadstoffmobil ist wieder auf Tour. Vom 7. bis 10. September können Dorstener Haushalte an 10 Sammelstellen im Stadtgebiet Schadstoffe gebührenfrei abgegeben.

In haushaltsüblichen Mengen werden Farben, Lacke, Lösemittel, Pflanzenschutzmittel, Säuren, Laugen, Haushaltsreiniger bis hin zu Spraydosen oder Campinggaskartuschen angenommen. Darüber hinaus können auch Kleinbatterien, Energiesparlampen, CD`s, Speisefette und PU-Schaumdosen entsorgt werden. Eingetrocknete Wandfarben gehören in die Restmülltonne und  leere Farbeimer in die gelbe Tonne.

Der Entsorgungsbetrieb bittet darum, die Schadstoffe möglichst in verschlossenen Originalbehältern bis max. 20 kg abzugeben. Gewerbliche und landwirtschaftliche Anlieferungen sind nicht zulässig.

Fahrrad-Batterien, KFZ-Batterien, Altöl (ab 5 Liter) und Gasflaschen werden nicht angenommen und können im Handel zurückgegeben werden.

Ergänzt wird dieses Entsorgungsangebot durch die Annahme von Elektrokleingeräten (Kantenlänge max. 40 cm) wie z. B. Toaster, Computer, Kaffeemaschine, Staubsauger oder Elektrowerkzeuge.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Entsorgungsbetriebes Stadt Dorsten unter www.dorsten.de/schadstoffmobil oder unter der Rufnummer 02362 66-56 04.

Der Fahrplan:

Dienstag, 07. September

9.30 – 10.15 Uhr   Holsterhausen (An der Vogelstange / Emmelkämper Weg)
10.40 – 11.10 Uhr   Dorf-Hervest (Dorfstraße vor dem Feuerwehrgerätehaus)
11.50 – 12.30 Uhr   Alt-Wulfen (Parkplatz der Sportanlage Wittenbrink 11)
12.50 – 13.20 Uhr   Deuten (Birkenallee / Bühnert)

Mittwoch, 08. September

09.30 – 10.15 Uhr   Rhade (Dillenweg 120 / Parkplatz der Sportanlage)
10.45 – 11.30 Uhr   Lembeck (Am Hagen / Parkplatz der Sportanlage)
12.30 – 13.00 Uhr   Barkenberg (Wulfener Markt)

Freitag, 10. September

09.30 – 10.15 Uhr   Hardt (Storchsbaumstraße 59 / Parkplatz der Sportanlage des SV Dorsten-Hardt)
10.45 – 11.30 Uhr   Altstadt (Parkplatz Lippetal / vor dem Feuerwehrgerätehaus)
12.00 – 12.30 Uhr   Altendorf-Ulfkotte  (Parkplatz der Sportanlage Gildenweg)

Geringfügige Zeitverschiebungen sind möglich.

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X