Überspringen zu Hauptinhalt

meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Unternehmerverein „Sag Ja! zu Dorsten“ stellt sich mit frisch-gewähltem Vorstand neu auf

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl in der Lembecker „Trattoria Sardegna da Bruno“: 

Dorstener Unternehmerverein „Sag Ja! zu Dorsten“ stellt sich neu auf 

 

Der Verein „Sag Ja! zu Dorsten“ hatte für den gestrigen 3. September 2020 um 19:45 Uhr zur Jahreshauptversammlung zu seinem langjährigen Mitglied Bruno Scroccu nach Lembeck in sein Restaurant „Trattoria Sardegna da Bruno“ eingeladen. Marco Gröbel, der erste Vorsitzende des Vereins, übernahm die Begrüßung der Mitglieder sowie des weiteren Vorstandes.

Der Dank von Marco Gröbel ging an alle Aktiven, die im letzten Jahr mitgewirkt haben, um alle Events und Stammtische erfolgreich auszurichten. Er übernahm es, den von Andreas Schade geführten Kassenbericht vorzustellen und bat um Bestätigung der ordnungsgemäß geführten Kasse, bestätigt durch Andreas Müller, sowie um Entlastung des Vorstandes.

 

In der Folge übernahm Christoph Wink als Wahlleiter das Zepter und bat um Vorschläge für die Besetzung des ersten Vorsitzes. Sehr schnell wurde klar, das der entlastete Vorstand gute Vorarbeit geleistet hat, denn Marco Gröbel hatte schon im Vorfeld mit seinen Mitstreitern festgelegt, nun nach 8 Jahren aussetzen zu wollen.

Christoph Wink bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei Marco Gröbel und seinem Team für die hervorragende Arbeit der letzten Jahre und für das hohe Mass an sozialem Engagement. Mit kräftigem Applaus der Mitglieder wurde diese Ansprache unterstrichen.

 

Als Vorschlag des gesamten Vorstandes wurde dann Rechtsanwalt und Notar Björn Wesler zur Wahl zum neuen ersten Vorsitzenden aufgestellt, der ebenfalls schon 8 Jahre lang Mitglied im Verein ist.

Nachdem Björn Wesler dann auch einstimmig zum ersten Vorsitzenden gewählt wurde, übernahm dieser direkt auch die Verantwortung und führte den Wahlvorgang zu Ende.

 

Hier die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahl:

Stellvertretende Vorsitzende: Susanne Klenner Schönrock und Klaus Schmitz

Schriftführer: Claudia Michels

Schatzmeister: Ludwig Minnebusch (in Abwesenheit)

Als fachlich kompetente Beisitzer wurden gewählt:
Raimund Enning, Jürgen Bandura, Susanne und Sebastian Blume sowie Ulrich Böcker.

 

Nachdem der erste Vorsitzende noch einen Ausblick in die Zukunft aufzeigte, ging die Veranstaltung zum gemütlichen Teil über.

Restaurant-Betreiber Bruno Scroccu ließ es sich selbstverständlich nicht nehmen, seine Gäste mit einem Pasta-Teller allerfeinster Güte zu bewirten. Die Mitglieder hatten jetzt die Gelegenheit, sich auszutauschen und den Abend bei netten und anregenden Gesprächen in der gemütlichen Atmosphäre der „Trattoria Sardegna da Bruno“ zu beenden.

 

 

Alfred Sartory, Redaktion meinDorsten, 04.09.2020 

 

 

Weitere Beiträge, News und Infos zum Unternehmer-Verein „Sag Ja! zu Dorsten“ finden Sie hier auf der entsprechenden meinDorsten-Vereins-Seite

Sag Ja! zu Dorsten

 

 

Nähere Infos zur „Trattoria Sardegna da Bruno“ in Dorsten-Lembeck erhalten Sie unter diesem Link:

http://www.trattoria-sardegna.de/

 

Trattoria Sardegna da Bruno – der italienische Geheimtipp in Lembeck

An den Anfang scrollen
X
X