Überspringen zu Hauptinhalt

Hochzeit im Schloss Lembeck mit tierischer Überraschung

Hochzeit im Schloss Lembeck mit tierischer Überraschung

Schäferhundverein OG Wulfen steht mit 15 Teams Spalier


Am vergangenen Freitag, dem 13. Mai 2022 gaben sich Peggy Piorun und Tim Schmidt nach 13 „wilden Jahren“ das Jawort. Die standesamtliche Trauung fand im wundervollen barocken Ambiente von Schloss Lembeck in Dorsten statt.

Peggy Piorun, beruflich bei der Stadt Dorsten für die Unterhaltung der Grün- und Parkanlagen zuständig, ist seit etwa einem Jahr mit ihren beiden Hunden Mitglied im Dorstener „Schäferhundverein OG Wulfen e.V.“; unter anderem mit dem Ziel, demnächst die Rettungshundeprüfung abzulegen.

So wird es für sie mit Hilfe ihrer tierischen Begleiter kein Problem sein, nicht nur bei zukünftigen Einsätzen eventuell Menschenleben zu retten, sondern auch jederzeit schnell ihren nun frisch angetrauten Tim ausfindig zu machen, wo auch immer der sich gerade aufhalten oder „abgängig“ sein sollte.


Gelungene Überraschung für das nichtsahnende Brautpaar

Als die Mitglieder des Wulfener Schäferhundvereins von dem glücklichen Ereignis der anstehenden Hochzeit ihrer Vereinskameradin erfuhren, war sofort klar, dass man es sich nehmen lassen würde, eine spontane Überraschungs-Aktion zu starten.

So erblickte das nichtsahnende Brautpaar, als es nach der standesamtlichen Eheschließung die Gewölbekeller der Merveldt-Galerie des Wasserschlosses Lembeck verließ, 15 Teams aus Hund und Herrchen (bzw. Frauchen), die unter der Führung von Susanne Rother (1. Beauftragte Rettungshundewesen) und Norbert Holtick (2. Vorsitzender) bei strahlendem Sonnenschein im Innenhof des Herrenhauses Spalier standen.

Anschließend wurde den überraschten Neuvermählten noch ein riesiger Blumenstrauß überreicht und zur Erinnerung ein paar Gruppenfotos in der tollen Schloss-Kulisse geschossen.

Besonders alle Hunde-Sportler wissen, dass der eigene, ans Herz gewachsene Hund ein Begleiter und Beschützer für das ganze Leben sein wird.
Der Schäferhundverein Wulfen wünscht seinem Vereinsmitglied Peggy, dass auch das Jawort des frischgebackenen Brautpaares eine bis zum Lebensende glückliche gemeinsame Zeit mit sich bringen wird.

Einige Fotos dieser gelungenen Überraschungs-Aktion finden Sie unten in unserer Bilder-Galerie.
Insgesamt 31 Fotos mit Gratis-Download-Möglichkeit gibt es als Service von meinDorsten hier: https://www.pictrs.com/meindorsten/6537388


Der Schäferhundverein OG Wulfen e.V.

Die Ortsgruppe Wulfen besteht seit 1976 und ist Mitglied der „LG 06“ im Verein für Deutsche Schäferhunde.

Die OG Wulfen ist ein der heutigen Zeit angepasster Schäferhundverein mit umfangreichen Ausbildungsmöglichkeiten. Angeboten werden Ausbildungen in den Bereichen Vielseitigkeit, Rettungshundearbeit und Agility.

Weitere Informationen zum Schäferhundverein Dorsten finden Sie auf der meinDorsten-Vereinsseite (https://meindorsten.de/vereine-und-institutionen/natur-tier-umwelt/schaeferhundverein-og-wulfen-e-v/) sowie auf der Homepage des Vereins (https://www.ogwulfen.de/).


meinDorsten unterstützt Vereine aus Dorsten und Umgebung

Wenn wir hier auch über Ihren Verein, Ihre Veranstaltungen und sonstige Tätigkeiten ausführlich in Wort und Bild berichten sollen, melden Sie sich doch gerne jederzeit bei uns per E-Mail (redaktion@meindorsten.de) oder per WhatsApp direkt bei unserem Redakteur und Fotografen Gregor Föcker (0160 – 64 14 051).

Sie kennen die Vereinsseiten von meinDorsten noch nicht?
Dann schauen Sie sich doch mal hier um: https://meindorsten.de/vereine-und-institutionen/

Eine strukturierte Übersicht von Vereinen, Organisationen sowie Institutionen aus der Region Dorsten finden Sie in unserem umfangreichen Vereinsverzeichnis: https://meindorsten.de/vereinsverzeichnis/

Ihr Verein ist eventuell bedauerlicherweise noch nicht in unserem Vereinsregister vertreten?
Dann sollten Sie die kostenlose Anmeldung hier schnellstens nachholen: https://meindorsten.de/registrierung-vereine/


Das Wasserschloss Lembeck

Das Ende des 17. Jahrhunderts erbaute historische Schloss Lembeck ist ein Wasserschloss und liegt auf zwei Inseln umgeben von einer großen Wassergrabenanlage inmitten der schönen Wälder und Wiesen des Naturparks „Hohe Mark“ im nördlichen Teil von Dorsten im Ortsteil Lembeck.

Das Wasserschloss Lembeck zählt zu den größten Schlössern des Münsterlands und beeindruckt vor allem durch seinen schönen barocken Baustil sowie dem sehenswerten Schlosspark, der jederzeit zum Verweilen und Genießen einlädt, ganz besonders aber in der Blütezeit.
Im Frühjahr locken Krokus- und Narzissenblüte, in Mai und Juni blühen über 150 verschiedenen Rhododendronarten, im Sommer vorwiegend englische Rosen und im Herbst bunte Laubbäume.
Im Schlosspark befinden sich ausserdem eine Picknickwiese, ein Grillplatz sowie ein großer Spielplatz für die kleineren Besucher.

Auf jeden Fall ist das Schloss Lembeck ein wundervoller und passender Ort für eine traumhafte sowie sicherlich unvergessliche Hochzeit.
Außerdem ist das Wasserschloss mit der beeindruckenden barocken Architektur, seinem sehenswerten Park, seinen interessanten Museen, dem umgebenden Forst sowie dem gesamten Naturpark „Hohe Mark“ jederzeit ein schönes Ausflugsziel für eine abwechslungsreiche Tour mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

Weitere ausführliche allgemeine Informationen zum Schloss Lembeck finden Sie unter folgenden Links:


Heiraten in Dorsten

Standesamtliche Trauungen der Stadt Dorsten finden planmäßig jeden ersten Samstag und jeden dritten Freitag im Monat jeweils zu den Zeiten 10, 11, 12 & 13 Uhr im festlichen historischen Ambiente der Merveldt-Galerie im Gewölbekeller des Lembecker Schlosses mit bis zu 100 Personen statt. Es können aber auch gesonderte Termine abgestimmt werden.

Insgesamt bietet das Standesamt der Stadt Dorsten fünf mögliche Trauorte für eine standesamtliche Hochzeit an.

Neben dem Schloss Lembeck kann die Trauung noch im „Alten Rathaus“ am Marktplatz in der Altstadt, in der denkmalgeschützten Maschinenhalle Fürst Leopold in Hervest, auf dem restaurierten Bauhüttenschiff „Klabautermann (Wesel-Datteln-Kanal zwischen Hanse Marina und Schleuse) oder im Trauzimmer „A012“ im Rathaus am Gemeindedreieck durchgeführt werden.

Im (unten verlinkten) „Traukalender Stadt Dorsten“ können Sie bis zu 12 Monate im Voraus online einen Wunschtetmin für Ihre standesamtliche Trauung sowie einen der fünf möglichen Trauorte reservieren.

Weitere Informationen zum Heiraten im Schloss Lembeck finden Sie hier:

Nähere Informationen über standesamtliche Trauungen in Dorsten finden Sie unter folgenden Links:

 


Gregor Föcker / Redaktion meinDorsten

 

 

 

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X