Überspringen zu Hauptinhalt

BigBand Dorsten „auf“ Fürst Leopold: Neues Musik-Video „Common Ground“ entstanden

BigBand Dorsten nahm mit Unterstützung der Stadtagentur ein Musik-Video im CreativQuartier Fürst Leopold auf: 

 

Die BigBand Dorsten hat mit Unterstützung der Stadtagentur Dorsten das Musik-Video „Common Ground in den ehemaligen Zechen-Gebäuden des CreativQuartiers Fürst Leopold aufgenommen. Eigentlich hätte die BigBand Dorsten dort auf Einladung der Stadtagentur Dorsten am 27. Juni 2020 bei der „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ live spielen sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Auftritt leider abgesagt werden. Stattdessen entstand an diesem Tag ein tolles Musik-Video, das sowohl sehenswert als auch hörenswert ist.

Mit diesem Video können Musik-Liebhaber nun trotzdem in den Genuss eines besonderen Klang-Erlebnisses kommen. Bei dem Stück handelt es sich um eine Komposition des Dorstener Saxophonisten Pascal Bartoszak, der seit vielen Jahren Mitglied der BigBand Dorsten ist. Darüber hinaus ist er inzwischen sehr erfolgreich mit seinem eigenen Jazz-Quartett unterwegs und außerdem gern gesehener Gast der WDR Big Band. Das Stück „Common Ground“ ist Titelstück eines seiner Quartett-Alben und wurde von ihm extra für die BigBand Dorsten neu arrangiert.

Aufgenommen wurde das Video von einem tollen Team um den Posaunisten Manfred Dahlhaus, der Gründungs-Mitglied der BigBand Dorsten ist und als herausragender Tonmeister in der ganzen Welt unterwegs ist.

Zu finden ist das Video unter anderem auf der YouTube-Seite der Stadt Dorsten: https://youtu.be/jqokadA4sw

 

 

Quellen: Pressemitteilung Stadt Dorsten, Homepage BigBand Dorsten

http://www.bigbanddorsten.de/

 

Kontaktdaten: 

Management BigBand Dorsten
c/o Stephan Schulze
Bohlweg 23
48147 Münster
Tel.: +49 (0) 2 51 / 51 12 99
info@bigbanddorsten.de

 

 

 

https://www.facebook.com/197153837063657/posts/2953015104810836?sfns=mo

 

https://www.facebook.com/1523175104649729/posts/2452698968364000?sfns=mo

 

 


Sie möchten zukünftig automatisch auf dem Laufenden gehalten werden über aktuelle Ereignisse in Dorsten und Umgebung?

Dann melden Sie sich über diesen Link zum Messenger-News-Service von meinDorsten an: 

https://meindorsten.de/news-service/

und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus.

So erhalten Sie zukünftig die aktuellen Beiträge aus Ihren persönlichen Interessens-Bereichen direkt auf Ihr Smartphone.

 

 

Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 19.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X