Überspringen zu Hauptinhalt

Workshops zum Mobilitätsentwicklungsplan

Nächster Workshop findet am 16. August für die Stadtteile Wulfen und Deuten statt
Am 1. September folgt ein Termin für die Stadtteile Hervest und Holsterhausen

Bereits vor den Sommerferien wurden die Bewohner einiger Stadtteile eingeladen, sich aktiv an der zukünftigen Gestaltung einer nachhaltigen und klimafreundlichen Mobilität für ihre Stadt zu beteiligen.

Die Stadtteile Wulfen und Deuten haben am 16. August 2022 um 18 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen die Gelegenheit, sich zum Mobilitätsentwicklungsplan für Dorsten zu äußern und zu beteiligen.

Zwei Wochen später, am 1. September 2022, sind die Bewohner der Stadtteile Hervest und Holsterhausen um 18 Uhr in den großen Sitzungssaal des Rathauses eingeladen. Die Stadtverwaltung bittet um rege Teilnahme aus den Stadteilen, denn nur so kann ein auf das Stadtgebiet abgestimmtes Gesamtkonzept gelingen.

Weiterhin besteht neben der Beteiligung in den Stadtteilworkshops die Möglichkeit, sich durch zwei Online-Beteiligungsformate einzubringen. Eine Online-Beteiligungskarte sowie eine Online-Umfrage, in denen jederzeit anonym Ideen und Anregungen an die Stadt herangetragen werden können, stehen unter www.dorsten.de/mep zur Verfügung.

In der Online-Umfrage besteht die Möglichkeit, Meinungen zur aktuellen Mobilitätssituation in der Stadt Dorsten und Wünsche für die Zukunft mit dem Projektteam zu teilen. In der Online-Karte können Ortsgenau Hinweise und Anregungen im Stadtgebiet gemacht werden.

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X