Überspringen zu Hauptinhalt

VHS-Präventionskurse – bezuschusst durch Ihre Krankenkasse!

Reduzieren Sie Ihren Stress. Die Selbstlernmethoden „Autogenes Training“ und „Progressive Muskelrelaxation“ helfen Ihnen dabei entspannter durch den Tag zu kommen.

Das Autogene Training (AT) ist eine Form von Selbsthypnose, bei der Sie lernen, mit Hilfe Ihrer eigenen Vorstellungskraft einen Zustand der Entspannung und Versenkung selbstständig (autogen) herbeizuführen.

Entspannt der Körper, entspannt auch der Geist: Durch das Herabsetzen der Muskelspannung mittels Progressiver Muskelrelaxation (PMR) werden ein körperliches Ruhegefühl und seelische Entspannung erreicht.

AT: mittwochs, 17.30 – 18.45 Uhr, ab 19.10.22, 8 Termine: 75,- EUR

PMR: donnerstags, 9.30 – 10.45 Uhr, ab 20.10.22, 8 Termine: 75,- EUR

Über die Höhe der Kostenübernahme erkundigen Sie sich bitte im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse.

Anmeldungen nimmt die VHS gerne unter der Tel. 0 23 62 / 66 41 60, per E-Mail unter vhs-und-kultur@dorsten.de oder online unter www.vhs-dorsten.de entgegen.

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X