Überspringen zu Hauptinhalt

Sporthalle Kuniberg wird zur Notunterkunft umgebaut – Vorbereitung auf weitere Geflüchtete aus der Ukraine

Die Zahl der Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine in sichere Länder flüchten, steigt täglich. Um Geflüchtete im Kreis Recklinghausen schnell ein Dach über dem Kopf und eine sichere Schlafstätte anbieten zu können, werden kreisweit von Städten, Kreis und Land Notunterkünfte vorbereitet. Auch die Kreisverwaltung ist aufgefordert, eine so genannte „Puffereinrichtung“ vorzuhalten, in der kurzfristig Flüchtlinge untergebracht werden können. Darum wird die Sporthalle des Kuniberg…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X