Überspringen zu Hauptinhalt

meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

So löst INJOY die Krisensituation mit den Mitgliedern

Auf einen auf 20,- € minimierten Monatsbeitrag als sichere Anlage gewährt INJOY seinen Mitgliedern noch 6 % Zinsen.

„Das Corona-Virus richtet große Schäden an. Nicht nur medizinisch betrachtet, sondern es ist auch ein ökonomisches Virus mit dem Faktor Zeit als unberechenbare Größe oben drauf. Wir haben mit einem bankgesicherten Konzept eine starke Lösung für unsere Mitglieder und Neueinsteiger erarbeitet. Es gibt nämlich auch die Zeit nach dieser sch… Krise. Ganz sicher“, so Paul Underberg, Geschäftsführer INJOY.

„Win-Win Situation“, „klasse Sache“, so urteilen nun viele Mitglieder aber auch Banken und Studioinhaber in ganz Deutschland und Österreich, denen Underberg mit seinem temporären Krisen-Management-Team u.a. in großangelegten Video-Konferenzen hilft.

In einer Krisen- und 0%-Zins-Zeit, bekommen Mitglieder auf einen nun auf nur 20 € (pro Monat) runter gesetzten Beitrag 6% Zinsen. „Nichts geht somit verloren, hier bleibt alles erhalten und die Mitglieder gewinnen noch mit dieser einheitlichen, nachvollziehbaren und klaren Regelung“, so Underberg.

Das bedeutet, statt des jetzigen Monats-Beitrages (z.B. 50,- €) zahlt man nur annehmliche 20,- €. Und wenn alles wieder anläuft z.B. in 2 Monaten zahlt man im Anschluss dann 2 Monate lang nur 30 € – also, den eigentlichen individuellen Beitrag minus der bereits gezahlten 20 €. Die Zinsen werden später gutgeschrieben.
INJOY mit dem Geschäftsführer, Paul Underberg persönlich, versichert, dass das Geld banksicher angelegt ist und damit die hohen fünfstelligen Kosten pro Monat im Unternehmen abgefedert werden. Wer das nicht möchte, kann alternativ auch stunden oder auch normal weiterzahlen und später – wie der Gesetzgeber es vorsieht — dafür Gutschriften erhalten. Dazu gibt es auch telefonische Hotline-Zeiten.

Alle Mitglieder wurden hierzu persönlich schriftlich über den Postweg informiert.

Aktuell bietet INJOY seinen Mitgliedern täglich live Übertragungen über Facebook, Instagram und über die Homepage zum Mitmachen und schenkt seinen Mitgliedern (Fensterausgabe) zudem Tubes (spezielle Gummibänder) als „Heimtrainingsgerät“ zu weiteren Trainingsvideos. Die Mitglieder und alle anderen, die es wollen können auf über 800 Videos INJOY@home zugreifen, um durch das Training zuhause nachweislich und auf wissenschaftlicher Ebene das Immunsystem stärken.

An den Anfang scrollen
X
X