Überspringen zu Hauptinhalt

Schreibworkshop „Gruselgeschichten“ mit Minna McMaster

Schreib deine eigene Story! – Kreative Ferienaktion in der Stadtbibliothek für 10- bis 14-Jährige

Dorstener Nachwuchs-Autorinen und -Autoren gesucht: Am Dienstag, 28. Juni, startet der Schreibworkshop „Gruselgeschichten“, den die Stadtbiliothek Dorsten unter Förderung von Schreibland NRW veranstaltet. Für diese Sommerferienwerkstatt unter der Leitung der Autorin Minna McMaster werden bis zu zehn Kinder und Jugendliche gesucht, die ein Faible für gute Gruselgeschichten haben – und ganz viel Lust, selber welche zu schreiben.

In den fünf Workshop-Tagen vom 28. Juni bis zum 2. Juli, immer von 10 – 13 Uhr, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was man benötigt, um tolle und mitreißende Texte zu schreiben. Auf dem Programm von Minna McMaster stehen viele praktische Beispiele und Übungen. So entstehen hoffentlich viele Geschichten, die für alle zur Erinnerung an eine spannende Woche gedruckt werden.  Sie werden auf einer Abschlussveranstaltung, deren Termin zu Kursbeginn gemeinsam festgelegt wird, vor Familie und Freunden präsentiert.

Anmeldungen zum Schreibworkshop sind ab sofort direkt in der Stadtbibliothek oder bei
Birgitt Hülsken, Tel.: 02362 664100 / birgitt.huelsken@dorsten.de möglich.

Diese Werkstatt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen von SchreibLand NRW, einer Initiative des Kulturbüros NRW und des Verbandes der Bibliotheken NRW.

Ansprechpartner: Birgitt Hülsken, Tel.: 02362 664100

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X