Überspringen zu Hauptinhalt

Rock-Musical „Rock of Ages“ muss verschoben werden


Das für den 27. April geplante Rock-M
usical „Rock of Ages“ muss wegen der Corona-Krise verschoben werden: 

 

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus kann das Finale der städtischen Theaterreihe 2019/20 nicht wie geplant stattfinden. Das Rock-Musical „Rock of Ages am 27. April 2020, das direkt ins Herz der Rockmusik führen und das Dorstener Publikum in die Zeit der großen Bands zurückbringen sollte, fällt vorerst aus.

Zurzeit wird in Absprache mit dem Westfälischen Landestheater nach einem möglichen Ersatztermin gesucht. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Musical „Rock of Ages“ ist eine Inszenierung von Tankred Schleinschock nach dem Buch von Christopher d‘Arenzio. Die musikalischen Arrangements und Orchestrierung stammen von Ethan Popp.

Die Aufführung mit Live-Band hätte ursprünglich am 27. April ab 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule Dorsten (Nonnenkamp 14) stattfinden sollen.

Weitere Informationen gibt es bei der Stadtinfo Dorsten an der Recklinghäuser Straße 20, telefonisch unter der Rufnummer 0 23 62 / 30 80 80 oder per E-Mail an stadtinfo@dorsten.de

 

Auf dem Foto: Das Rock-Musical „Rock of Ages“ kann wegen der Ausbreitung des Corona-Virus nicht wie geplant am 27. April in Dorsten auf die Bühne gebracht werden. (Foto: Stadt Dorsten)

 

Quelle: Pressemitteilung Stadt Dorsten 

 

 

Näheres über das Rock-Musical „Rock of Ages“ des Westfälischen Landestheaters Castrop-Rauxel erfahren Sie hier:

https://landestheater-nrw.de/stueck/rock-of-ages.1182858

 

 

Sie möchten zukünftig automatisch auf dem Laufenden gehalten werden über aktuelle Ereignisse in Dorsten und Umgebung?

Dann melden Sie sich über diesen Link zum Messenger-News-Service von meinDorsten an:

https://wm-bt.de/widget/lcPe2KYmmhgq

und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus.

So erhalten Sie zukünftig die aktuellen Beiträge aus Ihren persönlichen Interessens-Bereichen direkt auf Ihr Smartphone.

 


Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 22.04.2020

 

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X