Überspringen zu Hauptinhalt

meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

POL-RE: Kreis Recklinghausen / Stadt Bottrop: 705 Geschwindigkeits-Überschreitungen in einer Woche

Polizeipräsidium Recklinghausen: [Newsroom]

705 Geschwindigkeits-Überschreitungen in einer Woche

im Kreis Recklinghausen inklusive der Stadt Bottrop

 

Kreis Recklinghausen + Stadt Bottrop (ots): – Im Rahmen einer Kontroll-Woche vom 10.08. – 16.08. 2020 im Kreis Recklinghausen inklusive der Stadt Bottrop und einer gezielten Motorrad-Kontrolle am Freitag-Nachmittag in Haltern am See musste die Polizei Recklinghausen insgesamt 705 Geschwindigkeits-Verstöße feststellen und ahnden. Allein am Freitag-Nachmittag waren bei Haltern 183 Verkehrsteilnehmer (Pkw und Motorrad) mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Traurige Spitzenreiter waren ein Motorrad-Fahrer mit 112 km/h und ein Pkw-Fahrer mit 115 km/h bei jeweils erlaubten 50 km/h.

Nach wie vor ist zu hohe Geschwindigkeit Haupt-Ursache für Unfälle mit schweren Folgen. Um Unfälle zu vermeiden und mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten, muss das Geschwindigkeits-Niveau nachhaltig reduziert werden. Die Verkehrssicherheits-Arbeit der Polizei zielt darauf ab, mehr Verantwortungs-Bewusstsein zu erreichen.

Deswegen finden auch in Zukunft regelmäßige Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreisgebiet sowie in der Stadt Bottrop statt, bei denen nicht nur der reine Verstoß geahndet wird, sondern die Verkehrsteilnehmer konkret auf die Gefahren bei überhöhter Geschwindigkeit aufmerksam gemacht werden.

 

Halten Sie sich an das vorgeschriebene Tempo!

So schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen!

 

 

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell 

Presseportal: Polizeipräsidium Kreis Recklinghausen

 

Rund 6.500 i-Dötze im Kreis Recklinghausen und Bottrop haben heute bzw. morgen ihren großen Tag…Für alle Autofahrer heißt das: vorsichtig fahren und Rücksicht nehmen. Danke!—–#Polizei #Recklinghausen

Gepostet von Polizei NRW Recklinghausen am Mittwoch, 12. August 2020

 

Bitter: Bereits am ersten Schultag nach den Ferien hat es den ersten Schulwegunfall gegeben.Wir suchen einen…

Gepostet von Polizei NRW Recklinghausen am Donnerstag, 13. August 2020

 

 

 


Sie möchten zukünftig automatisch auf dem Laufenden gehalten werden über aktuelle Ereignisse in Dorsten und Umgebung?

Dann melden Sie sich über diesen Link zum Messenger-News-Service von meinDorsten an: 

https://meindorsten.de/news-service/

und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus.

So erhalten Sie zukünftig die aktuellen Beiträge aus Ihren persönlichen Interessens-Bereichen direkt auf Ihr Smartphone.

 

 

Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 18.08.2020 

 

An den Anfang scrollen
X
X