Überspringen zu Hauptinhalt

Vor der Präsentation der Ergebnisse und Erlebnisse aus dem Jahr 2022 findet im LEO ein kostenloser Moderationsworkshop unter der Leitung von Alexandra Loebe statt.

Auf die Bühne, fertig, los! Am 30. Oktober (Sonntag) werden die 10- bis 14-jährigen jungen Dorstenerinnen und Dorstener im Soziokulturellen Zentrum LEO in Hervest ihre Ergebnisse und Erlebnisse der Workshops vorstellen, die sie im Laufe des Dorstener Kulturrucksackjahres 2022 erarbeitet haben. Auch in diesem Jahr soll dieses Event wieder von Jugendlichen selbst moderiert werden.

Eine spannende Aufgabe, auf die sie in einem kostenlosen Moderationsworkshop unter der fachmännischen Begleitung von Alexandra Loebe vorbereitet werden. Professionelle Moderationstechniken und wie man auf unerwartete Situationen spontan reagieren kann, werden erlernt, so dass die Nachwuchsmoderatoren überzeugend und mit ausdrucksstarker Körpersprache und Stimme durch die Abschlusspräsentation vor Publikum führen. Spaß und Freude und natürlich auch ein bisschen Aufregung sind garantiert.

Der Workshop im LEO beginnt am Samstag (29. Oktober) in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und wird am Sonntag um 11 Uhr fortgesetzt. Die Präsentation der Ergebnisse und Erlebnisse bilden den Abschluss des Workshops, der etwa um 16.30 Uhr endet. Anmeldung werden per E-Mail an vhs-und-kultur@dorsten.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02362 66 4052 entgegengenommen. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X