Überspringen zu Hauptinhalt

Klein-Erkenschwicker-Straße um den Tagesbruch gesperrt – Kreis beauftragt Fachfirma mit Ursachensuche und Reparaturarbeiten

Die Klein-Erkenschwicker-Straße (K 19) wird von Sonntag, 31. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 5. August, im Bereich des Tagesbruchs an der Kreuzung Stimberg Straße voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Reparatur des Tagesbruchs auf der Klein-Erkenschwicker-Straße auf Höhe des Hünenplatzes, der sich dort vor einer Woche auftat. Nachdem die Kanalsichtung in Zusammenarbeit mit der Stadt Oer-Erkenschwick unauffällig ausfiel, ist die Ursache weiterhin unklar. Um dieser weiter auf den Grund…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X