Überspringen zu Hauptinhalt

Drohnenaufnahme von Dorsten meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Jonas Peters erfüllt trotz zahlreicher Bemühungen anderer Vereine seinen Zweijahresvertrag

+++ Jonas Peters, die Vierte +++

Jonas erfüllt trotz zahlreicher Bemühungen anderer Vereine seinen Zweijahresvertrag und somit bleibt uns ein weiterer Pokalheld von 2019 erhalten.

Jonas, der als reiner Distanzspezialist zu uns nach Dorsten kam und sich zu einem Allrounder entwickelt hat, möchte auch in der kommenden Saison zeigen, dass er mittlerweile ein echter Veteran in der Liga ist.

Seit 2018 gehört der Gelsenkirchener zu unserem Aufgebot und ist eine der tragenden Säulen des Teams. Von Spielzeit zu Spielzeit stieg nicht nur die Anzahl der gespielten Minuten sondern auch seine Punkt- und Reboundausbeute.
Mit starken Quoten und einer sehr effizienten Spielweise bildet er eine wichtige Säule für unsere Mannschaft von Coach Franjo Lukenda.

Immer wieder beweist der Flügelspieler, dass das Vertrauen von Trainer und Mitspielern in ihn gerechtfertigt ist und kommt nach jedem Sommer noch besser zurück.

Doch auch abseits des Feldes überzeugt Jonas mit seiner professionellen Einstellung und ist menschlich genau die Person, die sich jeder Verein wünscht.

„Jonas hat bei uns die perfekte Karriere erlebt. Er kam als „Jugendspieler“ aus Schalke, wo er hauptsächlich in der Oberliga zum Einsatz kam und arbeitete sich vom Bank- zum absoluten Schlüsselspieler. Ich glaube gerade der Abgang von Willi wird seine Entwicklung noch einmal beschleunigen und ihn nicht nur spielerisch fordern. Jonas ist für mich die personifizierte Verlässlichkeit, hat bisher kaum eine Einheit verpasst und ist immer ein vorbildlicher Sportler in jeder Hinsicht. Ich freue mich ihn weiterhin coachen zu dürfen und zu sehen was noch alles in ihm steckt.“ sagt Headcoach Franjo und findet nur Worte des Lobes für den Flügelspieler.

Für Peters selbst gab vor allem das familiäre Umfeld den Ausschlag zum Verbleib.
„Ich freue mich sehr in meine mittlerweile 4. Saison mit der BG zu gehen. Ich fühle mich sehr wohl in Dorsten und mit mir wurde sowohl vom Verein, als auch von den Fans immer außerordentlich freundlich umgegangen. Das weiß ich sehr zu schätzen und deshalb möchte ich nächste Saison mit der Mannschaft motiviert angreifen und etwas zurückgeben. Ich denke, dass ich mich in den letzten drei Jahren sehr gut entwickeln konnte und bin bereit in der nächsten Saison auch vermehrt abseits des Feldes Verantwortung im Team zu übernehmen. Ich freue mich, wenn es bald wieder losgehen kann und wir gemeinsam den 1. Sieg feiern können.“

Laut aktuellem Rahmenterminplan des Verbandes, würde die BG am 25. September mit dem ersten Spieltag in die Saison 2021/2022 starten.

Lieber Jonas Peters, wir freuen uns sehr, dass Du weiterhin für uns am Ball bist und können es kaum abwarten!

mehr Infos gibt es hier auf der Facebook-Seite der BG Dorsten e.V.

von der BG Dorsten findet ihr auch mehr News auf meinDorsten.de

Hier geht es direkt zur Webseite der BG Dorsten e.V.

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X