Überspringen zu Hauptinhalt

Heutiger Kinder-Karnevals-Umzug in Holsterhausen abgesagt: stattdessen Ersatzprogramm

Leider musste der für den heutigen Sonntag geplante Kinder-Karnevals-Umzug in Holsterhausen wegen des widrigen Wetters abgesagt werden, wie die Holsterhausener Freiwillige Feuerwehr mitteilt. Stattdessen findet in der Holsterhausener Gaststätte „Adolf“ („Zum deutschen Eck“) ein Ersatzprogramm statt.
Laut Schützenverein Holsterhausen-Dorf und dem Orga-Team treffen sich alle Jecken um 15 Uhr „Bei Adolf, wo es vor allem für die Kinder ein unterhaltsames Programm sowie Kamelle und Berliner geben wird.

https://www.facebook.com/183944468310199/posts/2716084325096188?sfns=mo

https://www.facebook.com/281286612489505_550270602257770

Die meinDorsten-Redaktion wünscht trotz des ungemütlichen Wetters und der widrigen Umstände viel Vergnügen. Alaaf und Helau!


 

Bei dieser Gelegenheit noch mal ein Aufruf an alle Vereine und Institutionen aus Dorsten und Umgebung:

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereins-Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie und Euch dazu einladen, die zahlreichen neuen Möglichkeiten und Funktionen auf unserem modernisierten regionalen Online-Magazin meinDorsten zu nutzen.

Unter der Rubrik „Vereinsnachrichten“ bieten wir allen Vereinen sowie Institutionen aus Dorsten und Umgebung die Möglichkeit, die Vereins-Aktivitäten und -News für Mitglieder, Freunde und Interessierte online sichtbar zu machen und den Verein prominent in den sozialen Medien sowie auf unserem lokalen Online-Magazin zu präsentieren.

Werden Sie besser sichtbar im Netz – nicht nur Ihre Mitglieder freuen sich:

meinDorsten.de ist seit über 15 Jahren das etablierte Online-Portal für die Stadt Dorsten und die Region. Wir bringen Neues von Unternehmen, aus der Stadt, von Sport- und Kultur-Vereinen und weiteren Institutionen.
Gehen auch Sie gemeinsam mit uns und Ihrem Verein in eine digitale Zukunft!

Wir möchten mit zeitgemäßen Informationen die Vereine, die Vereins-Mitglieder und generell die Bürger aus Dorsten und Umgebung zusammenbringen.

Registrieren Sie Ihren Verein dazu ganz einfach unter folgendem Link auf meinDorsten.de: https://meindorsten.de/registrierung-vereine/

Profitieren auch Sie jetzt von unserem Service!

 

Effizient:
Sie posten einmal und unser Service teilt Ihre Neuigkeit in zahlreichen verschiedenen Kanälen: Parallel zum Online-Magazin präsentiert unser News- und Informations-Service Ihre Beiträge via Messenger, App und in den Sozialen Medien. So vervielfachen wir nicht nur Ihre Reichweite, sondern ermöglichen eine direkte Messenger-Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Mitgliedern bzw. Fans.

Effektiv:
Studien liefern unschlagbare Werte: 95 % der Messenger-Mitteilungen werden binnen 15 Minuten gelesen, mitgeschickte Links in einem Drittel der Fälle angeklickt.

Direkt:
Wir leiten die Leser ohne Umweg auf Ihre Seite. Dort können sie sich direkt über Ihren Verein informieren und Angebote aktiv nachfragen bzw. buchen.

Zielgenau:
Jeder Nutzer legt fest, wie und zu welchen Themen er informiert werden möchte. Ihre Neuigkeit stößt also immer auf Interesse.

Stadt, Region und darüber hinaus:
meinDorsten.de wird zusätzlich von zahlreichen Menschen außerhalb von Stadt und Region regelmäßig genutzt. Das steigert Ihre Reichweite.

 

Wie funktioniert das? Ganz einfach:

Sie erteilen uns die Erlaubnis und die Freigabe, Ihre Beiträge (die Sie auf Ihrer Website, in Ihrem Blog oder auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichen) über unser Online-Magazin mit News-Service zu promoten. Dabei kann es sich z.B. um eine Nachricht an Mitglieder, Fans oder ein Hinweis auf eine Veranstaltung handeln. Wir verteilen diese, indem wir eine entsprechende Meldung mit einem direkten Link zu Ihnen veröffentlichen:

• auf meinDorsten.de
• auf der Facebook-Seite von meinDorsten.de
• über vom Nutzer ausgewählte Messenger (Telegram, Facebook-Messenger etc.)

 

Die dazu notwendige Freigabe kann formlos per E-Mail oder über Facebook geschehen sowie idealerweise über die Registrierung Ihres Vereins auf meinDorsten.de.

Sie können uns aber auch einzelne ausgewählte Beiträge zur Veröffentlichung auf meinDorsten.de per E-Mail, per Messenger oder durch Teilen auf Facebook zukommen lassen.

Sollten Sie noch Fragen haben, helfen wir sehr gerne weiter, die zahlreichen Möglichkeiten und Funktionen ausführlich zu erläutern. Auf Wunsch kommen wir auch gerne bei Euch vorbei, um uns persönlich vorzustellen und über die Möglichkeiten unseres News-Service und einer möglichen Zusammenarbeit auszutauschen.

Ich freue mich auf Ihr bzw. Euer Feedback!

 

Viele Grüße

Gregor Föcker

Redaktion meinDorsten

 

Sie sind noch nicht zu unserem Messenger-News-Service angemeldet?

Dann melden Sie sich über diesen Link an
https://wm-bt.de/widget/lcPe2KYmmhgq
und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus:

RUND UM DORSTEN
– Aus dem Rathaus
– Aktuelles aus der Region
– Blaulicht

UNTERNEHMERNEWS
– Handel
– Handwerk
– Dienstleistung
– Gesundheit/Fitness
– Gastronomie
– Jobbörse

VEREINSNACHRICHTEN
– Unternehmervereine
– Soziales Engagement
– Sportvereine
– Natur, Tier & Umwelt
– Brauchtum/ Heimat

VERANSTALTUNGEN
– Kalender
– Hinweise
– Berichte

Wir wünschen Ihnen viele interessante Beiträge und Spaß mit unserem News-Service von meinDorsten.de.

 

An den Anfang scrollen
X
X