Überspringen zu Hauptinhalt

meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad in Lembeck am 23. August

Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad in Lembeck am 23. August

Feuerwehr Dorsten; 23.08.2020 [Newsroom]

 

Dorsten-Lembeck, Rekener Straße, 23.08.2020, 16:26 Uhr (ots) 

Am gestrigen Nachmittag war es auf einer Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad gekommen. Die Motorradfahrerin erlitt durch den Zusammenprall ein Polytrauma und musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 schonend in ein Unfallklinikum geflogen werden.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, unterstützte den Rettungsdienst bei der umfangreichen Versorgung der Patientin und stellte eine Lande- und Startsicherung für den Rettungshubschrauber her. Die Landstraße musste für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme durch die Polizei bis in die Abendstunden gesperrt werden. Im Einsatz befanden sich die Hauptamtliche Wache und der Löschzug Lembeck. (DH) 

 

Foto: Feuerwehr Dorsten

 

Mehr dazu: Presseportal Feuerwehr Dorsten

 

Quelle: Feuerwehr Dorsten, übermittelt durch news aktuell

 

 

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116242/4687090

Gepostet von Feuerwehr Dorsten am Montag, 24. August 2020

 

 

 

Sie möchten zukünftig automatisch auf dem Laufenden gehalten werden über aktuelle Ereignisse in Dorsten und Umgebung?

Dann melden Sie sich über diesen Link zum Messenger-News-Service von meinDorsten an: 

https://meindorsten.de/news-service/

und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus.

So erhalten Sie zukünftig die aktuellen Beiträge aus Ihren persönlichen Interessens-Bereichen direkt auf Ihr Smartphone.

 

 

Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 24.08.2020 

 

An den Anfang scrollen
X
X