Überspringen zu Hauptinhalt

Farbenfrohes Spektakel am Himmel über der Fußgängerzone

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) ist immer für eine Überraschung gut. Ein farbenfrohes Spektakel am Himmel über der Fußgängerzone zeigt noch während der Corona-Pandemie, dass Händler und Anlieger guter Dinge sind und dass die Geschäfte wieder geöffnet sind.
Manfred Hürland, seit vielen Jahren Vorstandsmitglied der DIA hatte die Idee. Mit dem Aufhängen der Schirme in den leuchtenden Farben, so die Entscheidung des Vorstands rund um den Vorsitzenden Lorenzo Köller, hat man gewartet, bis die Geschäfte wieder geöffnet haben. Die wunderschön gestalteten Altstadt-Straßen, der Marktplatz und jetzt die stimmungsvollen Schirme lassen das Einkaufen zum Erlebnis werden.
Schreiben auch Sie uns von Ihren Eindrücken zum ersten Altstadtbesuch nach Öffnung der Geschäfte: info@meindorsten.de

Ihre Redaktion meinDorsten
A. Sartory

Foto: DIA

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X