Überspringen zu Hauptinhalt

Esel-Besitzer ist gefunden

Die Polizei hat heute Morgen in der Nähe des Autobahnrastplatzes an der A 31 in Dorsten-Holsterhausen einen Esel eingefangen. Das Tier ist noch in Obhut des Kreis-Veterinäramts. Dank der Unterstützung der Bevölkerung in den sozialen Medien auf der Suche nach dem Besitzer konnte das Veterinäramt inzwischen Kontakt zum Besitzer des Esels aufnehmen. Das Tier wird vom Besitzer abgeholt.Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X