Überspringen zu Hauptinhalt

Energetische Sanierung des Kreishauses wird mit 5,2 Mio. gefördert – Kreis Recklinghausen erhält KfW-Förderbescheid

Eine gute Nachrichte für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Der Kreis Recklinghausen hat einen Förderbescheid in Höhe von rund 5,2 Mio. Euro von der KfW-Bank zur energetischen Sanierung des ersten Bauabschnittes des Kreishauses erhalten. Mit dem Beschluss des Kreistages Ende November 2021 für die Sanierung des Kreishauses wurden auch die Weichen für eine energieeffiziente Gestaltung des Verwaltungsgebäudes gestellt. Unter anderem wird der Kreis eine Photovoltaikanlage installieren, die…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X