Überspringen zu Hauptinhalt

ABGESAGT: Dorsten isst mobil – Autoshow & Gourmet-Meile

In der Corona-Krise geht es darum, die Gesundheit der Menschen zu schützen und die Infektionswelle so weit als möglich abzubremsen. Hierzu gehören die wichtigsten Schutzmaßnahmen der Händedesinfektion und der Vermeidung größerer Veranstaltungen.

Luca Schlotmann und Partner Hans Schuster von Nightaffairs reagieren in Absprache mit Bürgermeister Tobias Stockhoff, den städtischen Behörden sowie der DIA (Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt) verantwortungsvoll und sagen deshalb den Feierabendmarkt am 27. März und „Dorsten isst mobil“ am 28./29. März 2020 ab.

„Sobald keine Gefährdung mehr durch Covid-19 besteht, werden wir den erfolgreichen Feierabendmarkt fortsetzen und einen Ausweichtermin für Dorsten isst mobil finden“, so Luca Schlotmann.
Hans Schuster betont: „Wir wissen wie wichtig die Veranstaltung und der Verkaufsoffene Sonntag für die Dorstener Unternehmer ist, sehen jedoch vor allem unsere große Verantwortung als Veranstalter den Besuchern und Besucherinnen gegenüber.


 

Eine große Autoschau gepaart mit außergewöhnlichen kulinarischen Spezialitäten – das ist „Dorsten is(s)t mobil“. Eine Vielzahl Dorstener Autohäuser präsentieren die neuesten Modelle in der Dorstener Innenstadt. Die Besucher können sich über alle Neuheiten, ob Diesel oder Benziner, ob Hybrid oder Elektrofahrzeug, bestens informieren. Ebenso präsentieren sich die Aussteller den Besuchern auf kulinarische Weise. Vom saftigen Stück Fleisch aus dem Smoker bis hin zu Leckereien aus der Erlebnisgastronomie, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zeitgleich laden die Dorstener Kaufleute von 13.00 – 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt ein.

An drei Tagen dreht sich in der Dorstener Innenstadt alles um Mobilität und Gastronomie. Der Freitag steht ab 13 Uhr unter dem Motto „Dorsten in Bewegung“. In Kooperation mit der Stadt Dorsten, gibt´s zahlreiche Aktionen rund ums Thema Mobilität.

Ab 16 Uhr startet der erste Feierabendmarkt 2020 wie gewohnt am Platz der Deutschen Einheit. Hier wird das Angebot von außergewöhnlichen Spezialitäten mit einem Glas griechischem Wein oder dem Genuss eines Bieres verbinden.

Als besondere Aktion wird Hans Schuster von der Eventagentur Nightaffairs von 16 bis 18 Uhr das „Feierabendmarktbingo“ moderieren.

Samstag und Sonntag wird aus der Altstadt eine Auto- und Gourmet-Meile: 13 Autohäuser und sechs Gastronomen laden zum Schauen und Probieren ein. Etwa 130 Autos vom Kleinwagen bis zur Luxus-Karosse stehen zum Begutachten bereit, während die Gastronomen, mit ihren kulinarischen Spezialitäten den Gaumen verwöhnen. Ein Rahmenprogramm mit DJ gibt´s an beiden Tagen mit Cars and Wine auf dem Platz der Deutschen Einheit. Die Vinylcafe Open Stage am Marktplatz bietet interessante Livemusik von verschiedenen Künstlern.

Sonntag bietet Dr. Schlotmann an seinem Tag der offenen Tür Wissenswertes über Zahngesundheit. Für die Kids gibt es Hüpfburg, Glücksrad, Kinderschminken etc, während die Erwachsenen den verkaufsoffenen Sonntag nutzen können, um Dorstens Läden nach Angeboten zu durchstöbern.
Zudem wird am Sonntag – wie bereits im letzten Jahr – ein prominenter Überraschungsgast eingeladen.

FREITAG, 27. MÄRZ
13-18 Uhr: Dorsten in Bewegung – In Kooperation mit der Stadt Dorsten wird über Mobilität informiert am Platz der Deutschen Einheit
16-22 Uhr: Feierabendmarkt Spezial zu Dorsten isst mobil
16-18 Uhr Feierabendmarktbingo mit Bingo-Master Hans Schuster

SAMSTAG, 28. MÄRZ
11-21 Uhr: Cars and Wine am Platz der Deutschen Einheit
15-19 Uhr: Vinylcafe Open Stage am Marktplatz – am Brunnen

SONNTAG, 29. MÄRZ
12-18 Uhr: Cars and Wine – Sunday Chillout am Platz der Deutschen Einheit
12-18 Uhr: Tag der offenen Tür bei Dr. Schlotmann
14-18 Uhr: Vinylcafe Open Stage am Marktplatz – am Brunnen
13-18 Uhr: VERKAUFSOFFENER SONNTAG

Folgende Autohäuser sind dabei:
AHAG Dorsten, Autohaus Sonntag GmbH, Autohaus Terhart GmbH & Co.KG, Mohag Automobile Sprungmann, Autohaus Baumann GmbH & Co. KG, Auto Köpper, Autohaus Bellendorf Kirchhellen, VDM Cars, Autohaus Borgmann, Autohaus Heddier und Wohnmobile-Marl.

Für das kulinarische Erlebnis sorgen:
Björn Freitag, Maas-Timpert, Scharuns Butze, Taverna Angelos Greek Cuisine, Honsel und Eiscafe La Dolce Vita.

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X