Überspringen zu Hauptinhalt

DAS REGIONALE ONLINE MAGAZIN FÜR BÜRGER & UNTERNEHMEN

Caritas veranstaltet „Alkoholfreie Rocknacht“ am Freitag, den 17.05.

Die Suchtberatung und Behandlung der Caritasverbände in Dorsten und Haltern am See, veranstalten gemeinsam mit den örtlichen Selbsthilfegruppen eine Rocknacht mit alkoholfreien Cocktails und Infotainment.

Alle zwei Jahre lädt die bundesweite Aktionswoche Alkohol dazu ein, über das eigene Konsumverhalten nachzudenken. 2019 haben die Organisatoren vor  Ort dazu dieses besondere Event vorbereitet.

An diesem Freitag, den 17.05.2019 soll dann im Pfarrheim St. Agatha, An der Vehme 3, ab 19.30 Uhr (bis 0.30 Uhr) ohne Alkohol so richtig die Post abgehen: „Wir laden zu einer alkoholfreien Rocknacht mit DJ, Tanzen, Cocktails und Erdbeerbowle ein“, freut Kirstin Damm von der Suchtberatung Haltern sich auf einen ausgelassenen Abend mit viel Spaß, leckeren Getränken und guten Gesprächen.

17.05.2019 (19:30) – 18.05.2019 (0:30 )

Dorsten, Pfarrheim St. Agatha
An der Vehme 3, 46282 Dorsten

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Suchtberatung und Behandlung der Caritasverbände in Dorsten und Haltern am See

Ansprechpartner:  Karl-Heinz Berse – Fachbereichsvertreter Sucht- und Drogenhilfe
Telefon: 02362 918 700
Email: suchtberatung@caritas-dorsten.de Webseite: www.caritas-dorsten.de

Weitere Infos zur Aktionswoche unter www.aktionswoche-alkohol.de

An den Anfang scrollen
X
X