Überspringen zu Hauptinhalt

meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Autokino Dorsten: Start am heutigen Freitag (8. Mai) im Marienviertel

Autokino Dorsten – offizieller Start am heutigen Freitag, dem 8. Mai 2020 im Marienviertel: 

 

Am heutigen Freitag (8. Mai 2020) ist es endlich soweit: Nach einer arbeitsreichen Planungs- und Vorbereitungs-Phase mit unendlich vielen E-Mails sowie Gesprächen kann das Team der Dorstener Veranstaltungs-Agentur „Nightaffairs Events and more“ um Inhaber Hans Schuster mit dem von vielen Dorstenern ersehnten Autokino- und Kultur-Programm nun mit etwas Verzögerung sowie mit einem ausgeklügeltem und wohldurchdachten Konzept loslegen.

Wie die Fotos in unserer Bilder-Galerie zeigen, steht der große 33-Tonnen-Event-Truck der britischen Firma „ADI.TV“ mit der riesigen „Leinwand“ – konkret mit einem mobilen, leistungsstarken LED-Großbildschirm mit einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern im Format 12,8 x 7,2 Metern und einer Auflösung bzw. einem „Pixel-Pitch“ (also dem Abstand zwischen den einzelnen Bildpunkten) von 1 cm – bereits aufgebaut und voll funktionsfähig auf dem Asche-Sportplatz der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Realschule im Marienviertel (Bismarckstraße 106, 46284 Dorsten), der nun gleichzeitig bis zu 180 Autos mit Zuschauern Platz bieten soll und von der Stadt Dorsten für dieses Projekt zur Verfügung gestellt wurde. Selbst bei direkter, gleißend-heller Sonnen-Einstrahlung besticht diese LED-Videowall im 16:9-HD-Format durch ein helles, brillantes, klares und gut erkennbares Bild aus unterschiedlichsten Abständen und Betrachtungswinkeln. Diese allermodernste Technik wird sonst bei Großveranstaltungen wie internationalen Sport-Events (beispielsweise Formel-1-Rennen), diversen Festivals oder ähnlichen globalen Massenveranstaltungen eingesetzt. Damit dürfte sich das Dorstener Autokino positiv von den meisten der weiteren improvisierten Autokinos abheben, die momentan auch im Umfeld Dorstens entstehen (bzw. zum Teil schon entstanden sind) und bietet derzeit wohl durchaus das eine oder andere Alleinstellungsmerkmal.

Hans Schuster hat diese beindruckende Technik mitsamt den erforderlichen zwei britischen Technikern nun für voraussichtlich durchgehend 2 bis 4 Monate nach Dorsten geholt, was eine hohe finanzielle Investitions-Summe und großen unternehmerischen Mut erfordert. Doch als Event-Veranstalter einfach abwarten, untätig die Hände in den Schoß legen und die Corona-Krise „aussitzen“ ist sicherlich nicht das Ding von „Macher“ Hans Schuster, der seit vergangenem Jahr zusammen mit Luca Schlotmann („Dr. Schlotmann & Friends“ / Zahnmedizinische Tagesklinik Dr. Schlotmann) für die (meisten) Dorstener Stadtfeste verantwortlich ist und sonst unter anderem regelmäßig unterschiedlichste Events in der „Galerie der Traumfänger“ im CreativQuartier Fürst Leopold auf dem ehemaligen Zechengelände in Dorsten-Hervest veranstaltet, was momentan ja krisenbedingt nicht möglich ist.

In dieser schwierigen und veranstaltungs-armen Zeit will Hans Schuster den Dorstenern in diesem „Autokino auf Zeit“ etwas Abwechslung und ein breites sowie buntes Unterhaltungs-Programm in Form von aktuellen Kino-Filmen, unvergesslichen Film-Klassikern und diversen kulturellen Darbietungen präsentieren. So soll die „10. Dorstener Comedy Night“ (am Samstag, dem 15. Mai 2020 um 17:30 Uhr sowie um 20:30 Uhr; die sonst in der „Galerie der Traumfänger“ stattgefunden hätte) live von einer Bühne vor Ort mithilfe von 2 Video-Kameras direkt auf die große LED-Wand übertragen werden. Außerdem sind beispielsweise spezielle Veranstaltungen für Kinder, Live-KonzerteGottesdienste sowie die Zeugnis-Vergabe örtlicher Schulen für die Live-Übertragung auf den LED-Großbildschirm des neuen Dorstener Autokinos vorgesehen. Lassen wir uns überraschen, was das kreative Team um Hans Schuster noch Interessantes für uns Dorstener auf die Beine stellen und auf die riesige mobile Leinwand bringen kann. Wir werden hier zeitnah und aktuell darüber berichten.

Vorgesehen sind für die nächste Zeit täglich 3 Aufführungen bzw. Vorstellungen, nämlich um 14:30 Uhr, um 17:30 Uhr sowie um 20:30 Uhr. Einlass-Beginn ist jeweils eine Stunde vor Aufführungs-Start. Durch ein ausgeklügeltes und mit den Behörden abgestimmtes Verkehrs-Leit-Konzept, zahlreichen hilfreichen Ordnern und Einweisern, mehreren „Pufferzonen“ für die „anreisenden“ Fahrzeuge auf dem vorgelagerten (als Einfahrt zum Gelände dienenden) Parkplatz an der Bismarckstraße sowie auf dem ehemaligen Pausenhof der damaligen Schule und gut abgestimmten Abläufen sollen Verkehrs-Beeinträchtigungen im Umfeld, Rückstaus auf den öffentlichen Straßen sowie Störungen der Anwohner vermieden werden. Die Veranstalter bitten ausdrücklich darum, gegenseitig Rücksicht zu nehmen, langsam und vorsichtig zu fahren, sich möglichst leise zu verhalten, grundsätzlich aufs Hupen und auf aufheulende Motoren zu verzichten und jeglichen Müll zu vermeiden bzw. zuhause zu entsorgen.

Tickets sind vorerst ausschließlich im Online-Vorverkauf unter folgendem Link erhältlich: www.autokino-dorsten.de . Eventuell soll später noch die Möglichkeit dazu kommen, Tickets über die Stadtinfo Dorsten zu erwerben. Auch das jeweils aktuelle Programm kann auf der genannten Homepage des Dorstener Autokinos in Erfahrung gebracht werden. Für Filmvorführungen soll das Ticket pro PKW (inklusive maximal 2 Personen sowie zusätzlich eigener Kinder bis 14 Jahren) 19,80 Euro (zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr) kosten. Aus systemtechnischen Gründen müssen jedoch grundsätzlich pro Auto 2 Tickets gebucht werden: Ein Ticket (15 Euro) für den PKW inklusive Fahrer sowie ein Ticket (4,80 Euro) für eine zusätzliche Person. Mehr als 2 Personen (über 14 Jahre) pro Fahrzeug sind bedauerlicherweise nicht gestattet; jedoch dürfen eigene Kinder (bis 14 Jahre) kostenfrei (sowie ohne Buchung weiterer Tickets) mitgenommen werden, vorausgesetzt dass die zulässige Anzahl der Sitzplätze des jeweiligen Autos nicht überschritten wird. Es ist hierbei außerdem die Altersfreigabe (FSK-Angabe) des aufgeführten Kino-Films zu beachten.

Vor Ort werden die erworbenen Online-Tickets auf dem Display des eigenen Smartphones (digital) oder als selbsterstellter Ausdruck („Print@Home-Ticket“) vorgezeigt und von den Mitarbeitern kontaktlos durch die geschlossenen Fensterscheiben der Autos eingescannt. Die Audio-Übertragung des Film-Sounds erfolgt über das eigene Auto-Radio auf der FM- bzw. UKW-Frequenz 97,0 MHz. Falls notwendig, kann man vor Ort auch gegen eine geringe Gebühr ein Radio ausleihen.

Getränke (in Mehrweg-Flaschen) sowie eine kleine Auswahl diverser Snacks sind an einem Drive-in-Schalter genauso kontaktlos erhältlich und sollen ebenfalls vorab im Online-Vorverkauf bestellt werden, da das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken nicht gestattet sein wird.

Die Homepage des Autokinos konnte allerdings leider erst am gestrigen Donnerstag (mit ungeplanten Verzögerungen) spät abends online gestellt werden und hat bisher bei einigen Menü-Punkten noch nicht seine endgültige Funktionalität sowie sein perfektes Design erreicht. Daher könnte der Online-Verkauf von Getränken und Snacks bedauerlicherweise in den ersten Tagen eventuell noch nicht möglich sein. Doch die Web-Designer und IT-Techniker arbeiten derzeit mit Hochdruck Tag und Nacht daran, auch diese letzten „Baustellen“ baldmöglichst fertigzustellen. Falls es momentan bei der Online-Ticket-Bestellung per Smartphone oder Tablet möglicherweise noch Probleme geben sollte, wird empfohlen, die Ticket-Buchung über einen PC vorzunehmen.

Für sanitäre Anlagen in Form eines Toiletten-Wagens ist ebenfalls gesorgt worden, jedoch darf das WC wegen den derzeitigen Hygiene-Vorschriften nur einzeln betreten und benutzt werden. Daher ist gegebenenfalls mit entsprechenden Wartezeiten zu rechnen und nicht dringend notwendige Toilettengänge sollten soweit wie möglich (durch vorausschauendes Verhalten) vermieden werden.
Weitere Informationen, Regelungen, Einlass-Bedingungen und Näheres über die Maßnahmen zur COVID-19-Vorbeugung sowie das Programm für die kommenden Tage (in Tabellenform) finden Sie am Ende dieses Beitrages sowie auf der Autokino-Homepage.

Das Autokino Dorsten wird von der Vereinten Volksbank eG als Hauptsponsor präsentiert und als weiterer lokaler Partner ist kürzlich das Holsterhausener Central Kino Center (bzw. die APOLLO Kino GmbH) dazugekommen, welches für das Film-Programm sowie die Aufführungs-Rechte der Kino-Filme verantwortlich ist und zusätzlich das beliebte Popcorn liefert. Neu zu der klassischen süßen Version soll jetzt auch eine salzige Popcorn-Variante dazugekommen sein. Zusätzliche Kooperations-Partner sind die Dorstener ULTRAMAR Touristik International GmbH sowie die Bochumer Advercons GmbH.

Am heutigen Freitag (8. Mai) soll es um 14:30 Uhr familien-tauglich mit dem aktuellen Walt-Disney-Animations-Film „Die Eiskönigin 2“ (USA, 2019, FSK 0, 103 Minuten) losgehen. Um 17:30 Uhr folgt die deutsche Film-Kommödie „Das perfekte Geheimnis“ (Deutschland, 2019, FSK 12, 111 Minuten). Und abends wird um 20:30 Uhr das biographische Renn-Action-Drama  „Le Mans 66: Gegen jede Chance“ (USA, 2019, FSK 12, 153 Minuten) gezeigt. Derzeit stehen auf der Homage 14 Filme zur Auswahl, die in den nächsten Tagen in täglich wechselnden Kombinationen gezeigt werden sollen. Das Programm wird ständig erweitert und die Homepage regelmäßig aktualisiert.

Am gestrigen Donnerstag-Abend gab es ein Preview-Event mit zahlreichen geladenen Gästen. Diese auch als Probelauf genutzte Veranstaltung wurde von zahlreichen glücklichen Teilnehmern als besonders gelungener Abend bezeichnet. Die Veranstalter um Hans Schuster erhielten schon jetzt zu Beginn ausgesprochen viel Lob für die perfekte Organisation und die ausgeklügelten sowie gelungenen Abläufe.

 

 

Also, wann sehen wir uns im neuen Autokino Dorsten

 

Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 08.05.2020 

 

 

Aktuell vorgesehene Filme bzw. Events für die kommenden Tage in einer Tabelle: 

Autokino Dorsten 

Programm

 Stand: 08.05.2020 

 

 14:30 Uhr   

 

 17:30 Uhr 

 

 20:30 Uhr 

Freitag,

8. Mai

Die Eiskönigin 2

Das perfekte Geheimnis

Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Samstag,

9. Mai

Die Eiskönigin 2

Der Junge muss an die frische Luft

Das perfekte Geheimnis

Sonntag,

10. Mai

Muttertags-Special:

Pretty Woman

Muttertags-Special: 

Dirty Dancing

Muttertags-Special: 

Mamma Mia

Montag,

11. Mai

Ostwind 4 – Aris Ankunft

Der Spion von nebenan

A Star is Born

Dienstag,

12. Mai 

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Känguru-Chroniken

Jumanji: The next Level

Mittwoch,

13. Mai

Die Eiskönigin 2

Der König der Löwen

Rocketman

Donnerstag,

14. Mai 

(noch offen)

(noch offen)

(noch offen)

Freitag,

15. Mai

(noch offen)

Live-Event:

10. Dorstener Comedy Night

Live-Event:

10. Dorstener Comedy Night

Samstag,

16. Mai

(noch offen)

(noch offen)

(noch offen)

Sonntag,

17. Mai

(noch offen)

(noch offen)

(noch offen)

 

 

Nachfolgend weitere Informationen, detaillierte Regelungen, konkrete Einlass-Bedingungen und Näheres über die Maßnahmen zur COVID-19-Vorbeugung in der von den Autokino-Betreibern offiziell formulierten Fassung: 

  • Die Zufahrt auf das Gelände ist über den Nebenparkplatz an der Bismarckstraße möglich.
  • Einlassbedingungen max. 2 Personen pro Auto und eigene Kinder bis 14 Jahre. Bitte die Altersfreigabe der Filme beachten. Wir können keine Ausnahmen beim Alter und der Altersfreigabe (FSK) machen. Bei Nichtbeachtung müssen wir den Einlass verweigern, eine Rückerstattung der Eintrittskarte ist nicht möglich!
  • Beschränkung nur auf Familienmitglieder, da wir vor Ort nur bei geschlossenem Autofenster das elektronische Einlassticket scannen. Eine Überprüfung von Ausweisen usw. ist nicht möglich, deswegen sind wir auf eine klare Regelung angewiesen, die eine Sichtkontrolle ermöglicht. Kinder bis 14 Jahre sind in der Regel als Kinder zu erkennen und dessen Zugehörigkeit zum Elternteil. Eine Ausnahme ist nicht möglich.
  • Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Eine Abendkasse gibt es nicht, sowie keine andere Möglichkeit!
  • Falls die Vorstellung ausverkauft ist, erscheint die Meldung „Die Vorstellung ist ausverkauft…“ oder „Das Reservierungskontingent für diese Vorstellung ist leider erschöpf“, so gibt es keine Tickets mehr für die gewählte Vorstellung.
  • Vorstellungszeiten: 14:30 Uhr, 17:30 Uhr, 20:30 Uhr
  • Radios können vor Ort gegen eine Gebühr für die Dauer der einzelnen Vorstellung ausgeliehen werden. Wir empfehlen Dir, an kälteren Abenden, auf eigene Decken zurückzugreifen.
  • Ein Toilettenwagen befindet sich direkt neben der Turnhalle auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule. Es darf sich immer nur eine Person im WC befinden. Da es durch unsere Hygienevorschriften zu Wartezeiten kommen kann, bitten wir euch Notdurften vor und nach dem Programm zuhause zu verrichten und die Toilettenanlagen vor Ort nur im äußersten Notfall zu verwenden. Die WCs werden regelmäßig desinfiziert. Ein Fahrzeug darf nie unbeaufsichtigt auf dem Gelände verbleiben, daher bitte nur einzeln zur Toilette gehen.
  • Den Einweisern auf der Fläche ist jederzeit Folge zu leisten, es existiert kein Anspruch auf einen bestimmten Standplatz.
  • Wir bitten auf ein Aussteigen auf dem Gelände soweit möglich zu Verzichten und ebenso Fenster maximal für einen Schlitz zur Belüftung zu öffnen
  • Unser Film- und Kulturprogramm werden permanent erweitert. Wir haben täglich geöffnet und werden Woche für Woche unser Programm erweitern.
  • Einlass zu den Vorstellungen sind 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Snacks und Getränke können an unserem Drive-in Schalter online vorab erworben werden. Die Erworbenen Pfand-Flaschen bitten wir mit nach Hause zu nehmen und im Rahmen eures Einkaufs abzugeben, da eine Rücknahme vor Ort nicht möglich ist.
  • Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Bitte verzichtet auf das Mitbringen eigener Speisen und Getränke und unterstützt uns als Dorstener Unternehmen in dieser schwierigen Zeit.
  • Die Lieferung durch einen Lieferservice/Bringdienst/Pizzaservice zum oder auf das Autokinogelände ist nicht möglich!
  • Bitte anfallenden Müll zuhause entsorgen.
  • Kein Einlass für Fahrzeuge mit einer Gesamthöhe über 1,80 m – jegliche Dachaufbauten (Dachbox, Fahrräder) sind zu entfernen.
  • Ein durchgängiges laufen lassen des Motors ist nicht gestattet, wir bitten euch die Zündung abzuschalten und lediglich das Radio zu betreiben. Störende Tagfahrleuchten werden von unseren Mitarbeitern abgeklebt.
  • Ein Verlassen des Geländes ist erst nach Ende der Vorstellung möglich!
  • Cabrios sind geschlossen zu halten.
  • Die Vorstellungen finden auf einer Parkfläche statt. Für mögliche Schäden durch örtliche Gegebenheiten wird keine Haftung seitens des Veranstalters übernommen.
  • Nach der Vorstellung werden die Fahrzeuge kontrolliert von der Fläche geleitet. Bitte wartet, bis euer Fahrzeug an der Reihe ist. Das Verlassen des Geländes ist ausschließlich in Fahrtrichtung RECHTS gestattet.
  • Verhaltet euch auf der An- und Abfahrt leise! Keine Hupen, aufheulende Motoren etc. Nur durch gegenseitige Rücksichtnahme kann das Autokino durchgeführt werden.

 

Quelle: Nightaffairs Events & more

 

 

AUTOKINO DORSTENpräsentiert von 💙 Vereinte Volksbank 🧡Unsere PREVIEW am Donnerstag lief wahnsinnig gut und wir sind…

Gepostet von Nightaffairs Events & more am Donnerstag, 7. Mai 2020

 

WIR HABEN EIN GEWINNSPIEL FÜR EUCH! AUTOKINO DORSTEN präsentiert von Vereinte VolksbankDamit wir unsere Abläufe…

Gepostet von Nightaffairs Events & more am Donnerstag, 7. Mai 2020

 

DIE Vereinte Volksbank PRÄSENTIERTDAS AUTOKINO DORSTENGanz Dorsten hat mitgefiebert. Noch nie haben uns auf den…

Gepostet von Nightaffairs Events & more am Mittwoch, 6. Mai 2020

 

Liebe Kinofreunde, wir haben gute Nachrichten für euch!😍Unser leckeres Popcorn werdet ihr auch beim Autokino Dorsten bekommen!Außerdem stehen wir Nightaffairs Events & more bei der Programmauswahl zur Seite.😊

Gepostet von Central Kino Center am Donnerstag, 7. Mai 2020

 

Ein Autokino – hat Dorsten seit heute Abend. Hans Schuster von Nightaffairs Events & more hat gemeinsam mit starken…

Gepostet von Tobias Stockhoff am Donnerstag, 7. Mai 2020

 

Bald ist es soweit: Film ab im neuen Dorstener Autokino!

 

 

Sie möchten zukünftig automatisch auf dem Laufenden gehalten werden über aktuelle Ereignisse in Dorsten und Umgebung?

Dann melden Sie sich über diesen Link zum Messenger-News-Service von meinDorsten an:

https://wm-bt.de/widget/lcPe2KYmmhgq

und wählen gleich Ihre individuellen Interessen und Favoriten unter unseren zahlreichen neuen Rubriken aus.

So erhalten Sie zukünftig die aktuellen Beiträge aus Ihren persönlichen Interessens-Bereichen direkt auf Ihr Smartphone.

 


Gregor Föcker, Redaktion meinDorsten, 08.05.2020

 

An den Anfang scrollen
X
X