Überspringen zu Hauptinhalt

Scherlebecker Straße in Herten voll gesperrt – Kreis saniert gepflasterte Fahrbahn

Die gepflasterte Fahrbahn auf der Scherlebecker Straße (K18) in Herten wird auf etwa 75 Metern erneuert und durch Asphalt, der mit einer Pflaster-Struktur versehen wird, ersetzt. Für die Sanierungsarbeiten muss der betroffene Abschnitt zwischen Richterstraße und Netto voll gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 21. September, und dauern voraussichtlich zwei Wochen. Geh- und Radwege können während der Arbeiten an der Fahrbahn weiterhin genutzt werden. Die Parkplatz-Zufahrt zum…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X