Überspringen zu Hauptinhalt

Sanierungsarbeiten an mehreren Kreisstraßen

In den nächsten drei Wochen werden an mehreren Kreisstraßen Sanierungsarbeiten an Fahrbahnen und Radwegen durchgeführt. Im sogenannten „DSK-Verfahren“ wird eine dünne Asphaltschicht im Kalteinbau aufgetragen, um punktuelle Schäden wie Netzrisse, Flickstellen, Einzelrisse, Schlaglöcher oder Verdrückungen auf der Fahrbahn sowie an angrenzenden Radwegen zu beseitigen. Die Firma Herbers aus Spelle wird am Dienstag, 2. August, in Dorsten an der Wulfener Straße mit den Arbeiten beginnen. Konkret…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X