Überspringen zu Hauptinhalt

Sanierungsarbeiten am Geh- und Radweg „Über den Knöchel“ – Zwischen Allee des Wandels und Zufahrt L 511

An der Kreisstraße 18 „Über den Knöchel“ in Herten wird ab Montag, 15. August, die Rad- und Gehwegoberfläche erneuert. Zwischen der Allee des Wandels und der Zufahrt zum Autobahnzubringer Herten-Nord / L 511 wird auf 300 Meter länge der vorhandene Belag entfernt und durch eine neue Pflasteroberfläche ersetzt. Der Gehweg bekommt ein graues Pflaster, der Radweg wird rot gepflastert. Da in diesem Bereich viele Versorgungsleitungen verlaufen, wird auf eine Asphaltierung in diesem Bereich…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X