Überspringen zu Hauptinhalt

POL-RE: Marl: Defektes Rücklicht endet in Festnahme

Polizeipräsidium Recklinghausen [Newsroom] Recklinghausen (ots) – Eigentlich wollten Polizeibeamte aus Marl einen 35-jährigen Autofahrer aus Gelsenkirchen, am Freitag kurz nach Mitternacht, nur aufgrund eines defekten Rücklichts anhalten und kontrollieren. Der Mann fiel den Beamten auf der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X