Überspringen zu Hauptinhalt

Lösung für Löringhof-Brücke in Sicht – Kanalfreigabe voraussichtlich Anfang der kommenden Woche

Nachdem die Löhringhof-Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal zwischen Datteln und Waltrop am vergangenen Donnerstag im Bereich der Widerlager abgesackt war, ist nun eine erste Lösung für den Schiffsverkehr in Sicht. Der Kreis Recklinghausen hat in enger Zusammenarbeit mit der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung sowie externen Fachleuten einen Weg gefunden, wie die Brücke soweit abgesichert werden kann, dass der Kanal für die Schiffahrt wieder freigegeben werden kann. Damit ist voraussichtlich…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X