Überspringen zu Hauptinhalt

Drohnenaufnahme von Dorsten meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Kreisverwaltung bekommt Unterstützung durch die Bundeswehr – Soldaten helfen bei Abstrichen und Kontaktnachverfolgung

Der Hilfeleistungsantrag, den die Kreisverwaltung an die Bundeswehr gestellt hatte, wurde bewilligt: Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen bekommt personelle Unterstützung. Zehn Soldatinnen und Soldaten beginnen am morgigen Donnerstag, 22. Oktober, ihren Dienst in der Kontaktnachverfolgung im Kreishaus, 15 Bundeswehrmitarbeiter mit medizinischer Ausbildung entlasten das vom Gesundheitsamt beauftragte DRK bei mobilen Abstrichen. Für die Kontaktnachverfolgung wird es außerdem weitere…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

An den Anfang scrollen
X
X