Überspringen zu Hauptinhalt

Kreishaussanierung: Eingeschränkte Erreichbarkeit wegen Umzügen

Damit die Kreishaussanierung losgehen kann, muss der erste Bauteil des Kreishauses freigezogen werden. Aus diesem Grund finden ab Donnerstag, 12. Januar, Umzüge statt, die mit einer eingeschränkten Erreichbarkeit einhergehen können. Betroffen sind das Gesundheitsamt, das Veterinäramt sowie der Fachdienst Bildung. Diese drei Bereiche sind zukünftig nicht mehr im Kreishaus, sondern in der Straße Am Erlenkamp 16-18 in Recklinghausen zu finden. Neben kurzfristigen Einschränkungen der…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X