Überspringen zu Hauptinhalt

Kommunale Impfstellen über Ostern geschlossen

Die kommunalen Impfstellen im Kreis Recklinghausen bleiben über Ostern von Karfreitag, 15., bis Ostermontag, 18. April, geschlossen. Nach den Osterfeiertagen sind sie wieder wie gewohnt geöffnet. Seit dem 1. April gibt es im Kreisgebiet drei kommunale Impfstellen: in Castrop-Rauxel am Europaplatz, in Dorsten im Altstadttreff am Hauptbahnhof und in Recklinghausen beim Deutschen Roten Kreuz an der Kölner Straße. Die Impfstellen stehen für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis zur Verfügung….Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X