Überspringen zu Hauptinhalt

Drohnenaufnahme von Dorsten meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Gemeinsame Aktion von Jugendgremium und youngcaritas gegen Rassismus

Jugendliche können bis zum 28. März Fotos mit #buntesdorsten einsenden

#buntesdorsten ist das Motto der Fotoaktion des Dorstener Jugendgremiums und der youngcaritas Dorsten anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus am Sonntag (21. März).

So geht’s:
Einfach ein Foto von sich erstellen, auf dem #buntesdorsten zu lesen ist – zum Beispiel auf einem selbstgestalteten Schild. Das Foto via Instagram-Nachricht bis zum 28. März an jugendgremium.dorsten senden oder per E-Mail an jugendgremium@dorsten.de

„Alle eingesendeten Fotos werden zu einer Collage zusammengestellt und veröffentlicht“, erklärt Simon Buttgereit von youngcaritas. Alina Haarnagell, Mitglied des Jugendgremiums, sagt: „Wir hoffen sehr, dass sich viele Dorstener Jugendliche an unserer Aktion beteiligen und wir so gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz und Vielfalt setzen. Jeder, der möchte, kann an der Aktion teilnehmen und seinen Teil zu dieser Aktion beitragen.“

 

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X