Überspringen zu Hauptinhalt

Erneute Untersuchung von Brauchwasserbrunnen in Marl-Hamm – Ergebnisse liegen vor

Der Kreis Recklinghausen hat im Sommer zum dritten Mal umfangreiche Beprobungen der Brauchwasserbrunnen in Marl-Hamm im Umfeld der Silvertsiedlung durchführen lassen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 44 Brunnen beprobt und auf Schadstoffe untersucht. Von den 44 Brauchwasserbrunnen im Ortsteil Marl-Hamm sind nach Einschätzung der Fachleute vier nicht mehr als Brauchwasserbrunnen nutzbar. Eine entsprechende Empfehlung wurde den Besitzern gegenüber ausgesprochen. Bei diesen Brunnen waren die PAK…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X