Überspringen zu Hauptinhalt

Bronzerelief im Kreishaus präsentiert – Gedenken an Claus Schenk Graf von Stauffenberg und Fritz-Dietlof von der Schulenburg

Der Sitzungstrakt des Kreishauses in Recklinghausen ist nun um einen besonderen Ort reicher. Am Mittwoch, 20. Juni, – dem Jahrestag des Attentat-Versuchs auf Adolf Hitler – hat Landrat Bodo Klimpel feierlich ein Bronzerelief in Gedenken an Claus Schenk Graf von Stauffenberg und Fritz-Dietlof von der Schulenburg präsentiert. „Mit diesem Bronzerelief und einer Informationstafel hier bei uns im Kreishaus wollen wir dem heldenhaften Mut jener Widerstandskämpfer gedenken und gerade in diesen…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X