Überspringen zu Hauptinhalt

10jähriges Jubiläum Seniorenbegleitung Dorsten

Am Montag, 27. 6., feierte die Seniorenbegleitung ihr zehnjähriges Bestehen.

Rund 50 Teilnehmer trafen sich bei Kaffee und Kuchen sowie Live-Musik im Gemeindehaus St. Nikolaus. Hugo Bechter begrüßte als Teilnehmer die Senioren und Seniorinnen, die Helfer und Heferinnen sowie die Ehrengäste und einige Bewohner aus dem Elisabethzentrum. Hugo Bechter schilderte auch die Entwicklung und Arbeit der Seniorenbegleitung. In 10 Jahren sind rund 360 Hilfeanfragen entgegengenommen worden.

Ein Teil davon wird oder wurde mehrere Jahre betreut. Es geht vor allem um Kontakt, Fahrt zum Arzt und Einkaufen sowie Hilfe bei bürokratischen Fragen. Eine Gruppe digitaler Ehrenamtler betreut die elektronische Datenverarbeitung. Frau Briefs hat im Namen des Bürgermeisters und Frau Römer im Namen des Seniorenbeirats die Bedeutung der Seniorenbegleitung hervorgehoben.

Ein „Dankeschön“ gilt allen Helfer*innen, denn ohne Sie wäre das nicht möglich. Die Seniorenbegleitung ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar: Hugo Bechter (02362/3610), Winfried Dammann (02362/76016) oder zentral in Dorsten, An der Vehme (02362/793659).

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X