Dorsten Aktuell/News


02.05.2018
 

Themenabend im Haus der Familie: Tiergestützte Pädagogik und Therapie

Tiere werden immer häufiger im pädagogischen und therapeutischen Setting eingesetzt.
Diese Abendveranstaltung für Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen gibt Einblicke in die Grundlagen der Mensch-Tier-Beziehung, Ausbildungsmöglichkeiten für Mensch und Tier, sowie Rahmenbedingungen (Kosten, Hygiene, Haltung, Tierschutz) für einen gelungen Einsatz.

Donnerstag, 17. Mai von 18 Uhr bis 20.15 Uhr
Leitung Katharina Schmidt

Info und Anmeldung auf fbs-dorsten.de .