Dorsten-Aktuell


06.10.2016
 

Viele gute Gespräche für den Kreis RE auf der EXPO REAL

Auf der 19. internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen in München war auch die metropoleruhr GmbH vertreten und somit auch der Kreis Recklinghausen mit seinen Partnern...

Ein Focus des diesjährigen Messeauftritts war der Emscher- und Lippe-Umbau. Der Emscher-Umbau eröffnet der Entwicklung der Stadtteile links und rechts der Gewässer völlig „Neue Lagen“. Die Revitalisierung der Flusslandschaften bietet Chancen zur Aufwertung der Quartiere und zur Steigerung der Lebensqualität in der Metropole Ruhr.

Zentrales Thema der EXPO REAL 2016 war das BIM (Building Information Modeling), die Modellierung von Gebäudedaten. Eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden, welches in der Immobilienwirtschaft zunehmend Anwendung findet.

Gut vertreten war der Kreis in diesem Thema durch die Danielzik Baumanagement GmbH, die als eines der wenigen Unternehmen Deutschlands BIM-Projekte in der Umsetzung vorstellen können.

Partner des Kreises auf dem Stand der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH waren neben Danielzik Baumanagement die Sparkasse Vest Recklinghausen, Volksbank Immobilien Rhein-Ruhr GmbH sowie die Vertreter aus den kreisangehörigen Städte Datteln, Dorsten, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Waltrop und Recklinghausen.


Wer sich über Immobilienstandorte für Gewerbe, Industrie und Freizeit informieren möchte kann das online unter https://regiovest.de/immobilienstandorte tun.



Zahlen und Fakten rund um die Messe:
Rund 38.000 internationale Teilnehmer und über 1.700 Aussteller waren im letzten Jahr auf Europas größter B2B-Fachmesse für Gewerbe und Immobilien zugegen, darunter Investoren und Fachleute aus der gesamten Immobilienbranche. Dabei ist die Messe ein Ort der Marktorientierung und Entstehung qualitativer Geschäftskontakte.
Darüber hinaus referieren rund 400 Experten bei einem umfangreichen Konferenzprogramm über aktuelle Trends und Innovationen auf dem Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarkt.

Quelle: Kreis Recklinghausen