Überspringen zu Hauptinhalt

Impfstelle zieht von Castrop-Rauxel nach Marl

Der Kreis Recklinghausen verlegt seine Impfstelle in Castrop-Rauxel aufgrund sehr geringer Nachfrage nach Marl. Wer sich seine Corona-Schutzimpfung noch beim DRK in Castrop-Rauxel holen möchte, hat dazu am kommenden Freitag, 15. Juli, zwischen 15 und 19 Uhr die letzte Gelegenheit. Ab dem 22. Juli öffnet dann die Impfstelle in der DRK-Geschäftsstelle Marl, Bachstraße 34, immer freitags von 15 bis 19 Uhr. Weiterhin möglich sind Impfungen auch in der Recklinghäuser Impfstelle: Immer samstags…Original-Content von: Kreis Recklinghausen, übermittelt durch presse-service.de

Diesen Beitrag teilen mit:

An den Anfang scrollen
X
X