Überspringen zu Hauptinhalt

meinDorsten
ONLINE MAGAZIN und NEWS SERVICE

Arbeitsagentur veranstaltet Schnuppertag in Unternehmen

Zum Girls´ und Boys´ Day am Donnerstag, den 26. März, lädt die Arbeitsagentur wieder interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 ein, exklusiv Ausbildungsbetriebe vor Ort zu besichtigen und Einblicke in verschiedene Berufe zu sammeln.

Mit diesem Angebot an junge Schülerinnen und Schüler wiederholt die Arbeitsagentur das erfolgreiche Konzept der letzten Jahre. Ariane Hohengarten, verantwortlich für die Organisation, erklärt: „Berufsorientierung und Berufswahl verlaufen umso erfolgreicher, je eher damit begonnen wird. Deswegen richten wir uns wieder an Jungs und Mädchen ab Jahrgangsstufe 5 und bringen sie in Kontakt mit zukunftsfähigen Unternehmen der Region. Außerdem zeigen wir ihnen, dass Berufswahl nichts mit dem Geschlecht zu tun hat, sondern einzig und allein mit Interessen, Neigungen und Talenten.“
Mädchen können an diesem Tag bei Holz- oder Metallarbeiten ihre handwerkliche Seite ausprobieren. Unter Anleitung fertigen, sägen, schleifen, bohren und fräsen sie ihr eigenes Werkstück. Die gestalteten Produkte können sie mit nach Hause nehmen.

Für Jungs steht eine Schnitzeljagd durch ein Seniorenzentrum auf dem Programm. Dort lernen sie ein Pflegeheim von innen kennen und sprechen mit echten Pflegekräften über die Vielseitigkeit des Pflegeberufs.
Der Schnuppertag für Mädchen findet statt von 9.00 bis 13.00 Uhr, das Angebot für Jungs von 8.30 bis 13.15 Uhr.
Alle Teilnehmer werden während des Tages mit einem Snack versorgt. Informationen zu den jeweiligen Programmen und Veranstaltungsorten erteilt Ariane Hohengarten, Beauftragte für Chancengleichheit, unter 02361–1352 oder Recklinghausen.BCA@arbeitsagentur.de. Anmeldungen können auch direkt online unter www.girls-day.de und www.boys-day.de vorgenommen werden.

https://www.facebook.com/1026883084110601_1874745785990989

 

An den Anfang scrollen
X
X