Dorsten Aktuell


27.11.2017
 

Bei Yasemin – Viel mehr als nur ein Imbiss

Türkische Spezialitäten und Engagement für den Stadtteil

Schon über 25 Jahre ist das Schnellrestaurant „Bei Yasemin“ ein Begriff in Dorsten-Hervest. „Wir sind viel mehr als ein Imbiss“, bekräftigt Tekin Dagdelen, der zusammen mit seiner Gattin Nuray die Geschicke des Familienbetriebs leitet.
Natürlich locken an der Haltener Straße 86 türkische Spezialitäten, feine Salate oder auch eine deftige Currywurst, die von Nuray Dagdelen und den geschulten Mitarbeitern frisch zubereitet werden. Dazu reicht Familie Dagdelen den Gästen aber auch das Gefühl des Willkommensseins und eine gemütliche, familiäre Atmosphäre.

Auf gute Nachbarschaft
„Wir nennen fast alle unsere Gäste beim Vornamen“, freut sich der Hervester Geschäftsmann über das gute Miteinander im Stadtteil. Das mag zum Einen daran liegen, dass die meisten Kunden überzeugte Stammkunden sind. Zum anderen aber auch daran, dass sich Tekin Dagdelen in Hervest engagiert, für eine gute Nachbarschaft sorgen will.
Gerade die Jugendlichen sind ihm ein Anliegen, daher unterstützt er seit 2005 auch im Rahmen der Erasmus-Projekte einen regen Schüleraustausch mit der Türkei. „Wir haben bestimmt schon 300 Gruppen mit rund 5000 Schülern hier in Deutschland betreut, ihnen Praktikumsplätze und Unterkünfte besorgt.“ Dabei helfen ihm die guten Kontakte zu den Dorstener Unternehmen.

Gastronomen und Hoteliers
Wer das Restaurant „Bei Yasemin“ besucht, kann auch im unmittelbar danebenliegenden und gleichnamigen Hotel nächtigen, das 1999 von Familie Dagdelen erbaut wurde. Anfang 2009 folgte das „Hotel Café de Luxe“ am Hellweg 84 und demnächst wird noch ein weiteres Haus fertiggestellt sein.

„Wir sind mit Leib und Seele Gastronomen und Hoteliers“, so Tekin Dagdalen. „Meine Familie ist eine sehr große Unterstützung. Wir helfen einander und auch das macht den Erfolg unseres Unternehmens aus.“

Köstliches vom Holzkohlegrill
Außerdem legt Familie Dagdelen in allen Bereichen größten Wert auf höchste Qualität. So auch im Restaurant, das neben einem täglich wechselnden Mittagstisch verschiedene Menüs, Einzelgerichte und köstliche Desserts anbietet. Natürlich wird nur mit frischen Zutaten gekocht. Ein Gratis Tee wird allen Kunden serviert, die täglich von 12 bis 23 Uhr „Bei Yasemin“ willkommen sind. Und sich auf delikate Spezialitäten wie schmackhafte Hähnchenspieße, türkische Frikadellen, leckeren Kebap und Döner oder feine Pide und Dürum freuen können.

„Außerdem bieten wir als einziges Schnellrestaurant Gerichte vom Holzkohlengrill an“, weiß Tekin Dagdelen. Und als Dessert beispielsweise selbst zubereitete Baklava oder frisch gebackene Künefe – eine türkische Süßspeise, die im Deutschen auch als „Engelshaar mit Sirup“ bezeichnet wird. „Künefe wird frisch zubereitet, das dauert ungefähr 15 Minuten. Aber ich verspreche, diese Wartezeit lohnt sich.“

Weitere Infos auch auf der Unternehmenshomepage www.bei-yasemin.de

Bei Yasemin
Haltener Straße 86, 46284 Dorsten
Öffnungszeiten: Mo - So 12 bis 23 Uhr
Tel. 02362 / 98037