Dorsten-Aktuell


06.10.2017
 

Teppiche aus Dorsten – es gibt sie noch

Es gibt sie weiterhin, Teppiche und Läufer nach Maß aus unserer Stadt, denn die Familienmanufaktur hinter dem Carpet:Center wird von der gleichen Familie betrieben, welche schon 1887 an der Marienstraße damit begonnen hat.
„Bis heute hat sich vieles verändert. Das ist auch gut so, denn wir sind mit der Zeit gegangen.“ wie Philipp Schürholz sagt, Sohn der Geschäftsführerin und in der fünften Generation im Teppichgeschäft. „In der Zeit der Globalisierung haben wir unsere Stärke in der Individualisierung von Produkten erkannt und zum Vorteil unserer Kunden stetig ausgebaut.“ führt man fort und verweist auf die eigene Näherei, in der man verschiedenste Teppiche zurechtschneidet und mit Kettelbändern und Bordüren versieht.

Man sieht alle Arten von Teppichgeweben die in Form geschnitten werden und auch Schablonen aus Papier. „Für Sonderformen, wie Kaminausschnitte, für Erker und verwinkelte Treppenhäuser.“ erklärt Herr Schürholz und zeigt Beispiele von Sisalteppichen, deren Bordüren wie ein Mosaik gemustert sind und einige große ovale Teppiche aus Viskose, für ein Hotel in Berlin.
Seit über zehn Jahren werden normale und maßgeschneiderte Teppiche auch im Internet verkauft. Heute kann man sich unter www.carpetcenter.de auch gleich seinen Wunschteppich zusammenstellen und aus über einhundert Materialien und Bordüren wählen. „Wir stecken viel Arbeit in unseren Onlineshop, einfach um den Menschen zu zeigen, was wir alles können und wir sind noch lange nicht am Ende, all dies auch technisch darzustellen.“
Unter dem Namen linea naturale firmiert das Familienunternehmen und zugleich ist dies der Name der eigenen eingetragenen Marke für „Wunschmaßteppiche“. Die Firma war einstmals aus dem bekannten Unternehmen DEKOWE hervorgegangen, welches an der Marienstraße in Dorsten die Fabrik und Teppichweberei betrieben hat. „So bitter die Auflösung dieses traditionellen Standorts auch war, so wenig haben wir aufgeben wollen und haben stattdessen mit linea naturale weiter gemacht. Unser Ziel ist nicht die eine große Marke auf dem Markt zu sein. Wir wollen mit unserem Wissen, guter Handarbeit und exzellenten Teppichen nach Maß für unsere Kunden da sein, ob das nun ein Nachbar aus Dorsten Holsterhausen oder eine Firma aus Österreich ist.“
Dies scheint auch zu funktionieren, wenn man einmal sieht, was sich hinter dem kleinen Ladengeschäft auf dem ehemaligen Fabrikgelände verbirgt.
„Da wir als einziger Händler in Deutschland auch eine eigene richtige Teppichnäherei haben, welche ja auch Aufträge für große Unternehmen und andere Hersteller übernimmt, ergeben sich so auch viele Vorteile für Endverbraucher und auch kleine Unternehmen.“ führt Herr Schürholz aus, während wir im Showroom an der Marienstraße stehen, in welchem das Unternehmen seine Produkte den besagten Kunden zur Schau stellt. „Unsere Leidenschaft liegt nicht mehr allein bei Naturfaserteppichen und Läufern aus Kokos, Sisal, Seegras und so weiter. Inzwischen sind wir auch sehr erfolgreich, besonders langlebige und verschmutzungsresistente Synthetikteppiche zu fertigen, welche im Haus und draußen als Outdoorteppiche genutzt werden können.“
Seit neuestem betreibt das Unternehmen der Familie Schürholz auch einen kleinen Werksverkauf mit Teppichen und Läufern, vorne an der Straße, „[…] wie es ihn früher hier auch gab.“, in dem man Kollektionsausläufer, Einzelstücke und andere Schnäppchen ergattern kann.
Wer in Dorsten oder der Umgebung nach Teppichen und Läufern nach Maß sucht, der kommt wohl am Carpet:Center schlecht vorbei. Am besten, man schaut einmal in den Onlineshop unter www.carpetcenter.de oder liest sich auf der Firmenwebsite ein wenig tiefer in die Geschichte des Unternehmens ein: https://linea-naturale.de/de/unternehmen-ueber-uns-unternehmensgeschichte.

Carpet:Center -Showroom
linea naturale Textildesign GmbH
Marienstraße 51
46284 Dorsten

Werksverkauf (Outlet Store) finden Sie vorne an der Straße und den Showroom hinten auf dem Hof.
Öffnungszeiten von Mo. - Fr. 10 – 17 Uhr und Sa. 10 – 14 Uhr

Tel.: 02362 965453
Mail: info@linea-naturale.de
Shop: www.carpetcenter.de