Dorsten-Aktuell/News


25.04.2017
 

Flugtage Dorsten am 8. und 9. Juli 2017

Am 8. und 9 Juli wird der Himmel über Dorsten wieder einmal zur Bühne spektakulärer Flugvorführungen.
Moderne Kunstflug-Flugzeuge, Fallschirmsprung, Modell-Flugzeuge, historische Flugzeuge und Automobile aus der Zeit, als das Fliegen populär wurde: Am Flugplatz Dorsten  - Im Ovelgünne 22 am Kanal -  ( >>  Karte ) - ist das an zwei Tagen alles am Boden und in der Luft zu bewundern. Erleben Sie die Welt des Fliegens und Luftsportes aus nächster Nähe, wenn sie möchten bei einem Rundflug oder sogar einem Fallschrimsprung.

Röhrende Motoren und beeindruckende Pilotenkunst: Die Flugtage in Dorsten sind ein Fest für jeden Freund der bemannten Luftfahrt. Historische Maschinen und moderner Kunstflug zum Greifen nah – das bieten nur die wenigsten Flugshows Deutschlands. Freuen Sie sich darauf, ganz nah an den abgestellten Flugzeugen dran zu sein. So sehen Sie alle Details der großartigen Oldtimer und auch Gespräche mit den Piloten sind keine Seltenheit. Trotz der Nähe wird für größte Sicherheit gesorgt, denn die Motoren werden erst angelassen, wenn die Flugzeuge nicht mehr in ihrer Parkposition stehen. Perfekte Bedingungen also für Sporter und interessierte Zuschauer.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Erfrischen Sie sich mit einem kühlen Getränk oder stärken Sie sich an den Speiseständen.

Für Informationen über den Luftsportverein Dorsten e.V. besuchen Sie bitte die Vereinshomepage unter www.lsv-dorsten.de

Programm

Auch in diesem Jahr wird Ihnen ein spektakuläres Programm und seltene Oldtimer präsentiert. Reicht Ihnen die Rolle als Zuschauer nicht aus? Kein Problem, denn bei einem Fallschirmsprung oder einem Mitflug in einem der vielen Flugzeuge werden Sie selbst zum Teilnehmer des Flugtages. Natürlich wurden wieder die verschiedensten Oldtimer-Autos auf dem Flugplatz eingeladen. Informationen zu Rundflügen und Fallschirmsprüngen erhalten Sie während der Flugtage direkt an den Infopunkten vor den jeweiligen Flugzeugen.

Samstag finden ganztägig Fallschirmsprünge und Rundflüge statt, ab mittags kommen dann bis etwa 17 Uhr Flugvorführungen hinzu.

Sonntag finden vormittags Fallschirmsprünge und Rundflüge statt. Nach der Mittagspause gegen 14 Uhr startet das Hauptprogramm, das kurz nach 17 Uhr endet. Danach sind dann wieder Fallschirmsprünge und Rundflüge möglich.

Weitere Informationen: www.flugtage-dorsten.de